Aktualisiert: 30.03.2021 - 08:45

Saisonaler Genuss Schnelle Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Roquefort

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Wer sagt, dass gesund kochen kompliziert sein muss? Diese Kartoffel-Spargel-Pfanne mit cremigem Roquefort ist der beste Gegenbeweis.

Foto: StockFood / Newedel, Karl

Wer sagt, dass gesund kochen kompliziert sein muss? Diese Kartoffel-Spargel-Pfanne mit cremigem Roquefort ist der beste Gegenbeweis.

Wer sich bewusst ernährt, aber nicht hungern, sondern genießen möchte, sollte diese wunderbare Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Roquefort-Käse unbedingt ausprobieren. Proteine, Kohlenhydrate und Vitamine: Dieses Gericht hat alles in petto!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g weißer Spargel
  • Salz
  • 500 g gekochte Pellkartoffeln, gut ausgekühlt
  • 2 - 3 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL grob gehackter Majoran
  • 150 g Roquefort

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 20 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Spargel schälen und in Salzwasser ca. 10 Minuten nicht ganz gar kochen. Abgießen, abtropfen lassen und 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Zusammen mit dem Spargel in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 5 Minuten leicht goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Mit in die Pfanne geben und zusammen weitere ca. 5 Minuten goldbraun fertig braten.
  3. Zum Schluss die Butter, die Chiliflocken, die Petersilie und den Majoran untermengen und abschmecken. Den Käse würfeln, darüber streuen und servieren.

Der Spargel bringt viele gesunde Vitamine in die Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Roquefort und hat nur wenige Kalorien: Das perfekte Gemüse für Ihre Diät! Die proteinreichen Kartoffeln in dem Rezept sorgen für ein langanhaltendes Sättigkeits-Gefühl und schmecken einfach lecker in Kombination mit dem gesunden Gemüse.

Wenn Sie mehr von dieser Kombination wollen, dann probieren Sie doch unseren Kartoffelsalat mit Spargel und Honig-Senf-Soße, der klassische Salat mit einem Hauch Frühling! Frühlingshaft ist auch diese Frittata mit Spargel, Roter Bete und Radieschen: Die Eierspeise steckt voller erfrischender Gemüsesorten der Saison! Und Spargel geht auch auf italienisch: Mit nur wenigen Zutaten kann diese Spargel-Pfanne mit Hähnchen und Kirschtomaten Ihnen die südliche Sonne nachhause bringen.

Wie dieses und viele weitere Spargel-Rezepte zeigen, ist Fleisch nicht unbedingt nötig, um ein leckeres Low-Carb-Gericht zu zaubern und genießen! Finden Sie weitere Inspirationen für Ihre Diät in unserer Galerie zu vegetarischen Low-Carb-Rezepten:

Spargel steckt voller Vitamine und hat wenig Kalorien, das sind zwei Fakten über das Stangen-Gemüse, aber es gibt noch viel mehr zu wissen über das beliebte Saison-Highlight! Schauen Sie sich dieses Video an und lernen Sie fünf Fakten über Spargel!

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel
Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Diese Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Roquefort ist ein schnelles Gericht für alle, die es eilig haben. Wenn Sie noch mehr schnelle Rezepte suchen, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Themenseite. Dort finden Sie auch viele weitere frühlingshafte Spargelrezepte sowie viele weitere Infos zu der Low Carb Ernährung.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe