Raffiniertes Salatrezept Chicorée-Salat mit Portulak, Blutorangen & Hähnchenbrust

Alle an einem Tisch. Es fehlen nur noch die Torten. Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: Matthias Liebich

Obwohl Chicorée leicht bitter schmeckt, eignet sich das Gemüse ideal zum Zubereiten eines leckeren Salates. Unser raffiniertes Rezept mischt Chicorée mit Portulak und Blutorangen und richtet den besonderen Salat zu einem eiweißreichen Hähnchenbrustfilet an. Wenn das nicht verlockend klingt!

Zutaten für 4 Portion:

  • 2 Blutorangen
  • 1 Bio-Blut-Orange
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Honig
  • 1 gestrichener EL Wasabipaste (japanischer Meerrettich)
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz & Pfeffer
  • 320 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 180 g Portulak
  • 1 Kolben Chicorée

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 19 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Bio-Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Orange auspressen. Restliche Orangen schälen (dabei auch die weißen Häutchen entfernen) und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
  2. Von der Orangenschale 1 EL, Hälfte Knoblauch, 5 EL Orangensaft, Honig, Wasabi und Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Rest Orangenschale, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Öl erhitzen, Hähnchen darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, Rest Knoblauch und Orangensaft zugeben. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 6 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen.
  5. Portulak putzen, waschen und trocken schleudern. Chicorée waschen, Strunk herausschneiden und die Blättchen abtrennen. Portulak und Chicorée mit der Salatsoße mischen.
  6. Hähnchen in Scheiben schneiden. Salat, Hähnchen und Orangenscheiben anrichten.

Hat Ihnen unser schnelles Rezept für Chicorée-Salat mit Portulak gefallen? Dann stöbern Sie doch auf unserer Themenseite durch weitere abwechslungsreiche und raffinierte Salatrezepte. Entdecken Sie außerdem, wie Sie Hähnchenbrust noch zubereiten und anrichten können.

Seite
Alle an einem Tisch. Es fehlen nur noch die Torten. Von

Kommentare