Asiatische Küche Schweinefilet mit Pak Choi nach Thai-Art

Von

Bewerten Sie das Rezept
Mit unserem einfachen Pak Choi-Rezept steht dieses köstliche thailändische Gericht mit Schweinefilet im Nu auf Ihrem Essenstisch.

Foto: Matthias Leibich

Mit unserem einfachen Pak Choi-Rezept steht dieses köstliche thailändische Gericht mit Schweinefilet im Nu auf Ihrem Essenstisch.

Pak Choi ist eine beliebte asiatische Kohlart, die vor allem im Wok und bei Pfannengemüse zum Einsatz kommt. Pak Choi ist ziemlich hitzeempfindlich und wird i. d. R. kurz vor dem Servieren mit in den Topf gegebene, damit die Kohlblätter nicht nur ihre Farbe, sondern auch ihre Nährstoffe behalten. Probieren Sie dieses schnelle und einfache Pak Choi-Gericht mit leckerem Schweinefilet, frischem Ingwer und einer köstlichen thailändischen Soße aus ausgewählten Zutaten.

Zutaten für 4 Portion:

  • 600 g Schweinefilet
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g frischer Ingwer
  • Öl zum Frittieren
  • 70 g Zucker
  • 1 Sternanis
  • 60 ml Sojasoße
  • 600 g Baby Pak Choi (Senfkohl, gibt es auf Märkten und im Asialaden)
  • 2 EL Erdnussöl
  • Salz & Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 355 kcal
  • 20 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Fleisch waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch in Scheiben schneiden.
  2. 40 g Ingwer fein reiben, den Rest in sehr feine Streifen schneiden. Frittieröl auf ca. 200 °C erhitzen (wenn an einem Holzlöffel Bläschen aufsteigen). Ingwerstreifen darin frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Chili entkernen, waschen und hacken. Zucker und 2 EL Wasser karamellisieren.
  4. Schweinefiletscheiben zugeben und von jeder Seite ca. 1–2 Minuten braten. Sternanis, Knoblauch und Chili zugeben und kurz mitbraten. Sojasoße angießen und rühren, bis sich eventuelle Karamellstückchen aufgelöst haben. Warm stellen.
  5. Pak Choi waschen und klein schneiden. Erdnussöl erhitzen. Pak Choi darin 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem karamellisierten Schweinefilet anrichten.
  6. Mit frittiertem Ingwer bestreuen. Dazu passt Reis.

Dieses Rezept mit Pak Choi ist wirklich eine Gaumenfreude für alle, die auf exotische Gerichte stehen. In diesem Fall probieren Sie doch auch mal unsere Variante des beliebten thailändischen Wokgerichts, Pad Thai mit Hähnchenbruststreifen. Entdecken Sie außerdem weitere Rezeptideen mit Schweinefilet.

Seite
Von