Passt super zur Saison! Kartoffelpüree mit selbst gemachtem Bärlauchpesto und Apfel

Bewerten Sie das Rezept
Ob als Beilage oder als Hauptspeise – dieses Kartoffelpüree mit Bärlauchpesto und Apfel macht sich in beiden Fällen sehr gut.

Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / mona binner PHOTOGRAPHIE

Ob als Beilage oder als Hauptspeise – dieses Kartoffelpüree mit Bärlauchpesto und Apfel macht sich in beiden Fällen sehr gut.

Wer kann bei einem cremigen Kartoffelpüree schon widerstehen? Richtig frühlingshaft und passend zur Saison wird's mit einer Extraportion selbst gemachtem Bärlauchpesto und Apfel.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Hand voll Bärlauch
  • 1 EL Mandelkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Zitronensaft
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • ca. 150 ml Pflanzensahne
  • Muskat, frisch gerieben

Pro Portion etwa:

  • 349 kcal
  • 21 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 20 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen.
  2. Den Bärlauch abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett duftend rösten, danach klein hacken und mit dem Bärlauch im Mörser fein zerstoßen. Das Öl unterarbeiten und das Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in schmale Spalten schneiden. Die Zwiebel häuten und fein hacken. Im heißen Öl in einem weiteren Topf glasig schwitzen. Den Apfel dazu geben und kurz mitschwitzen. Die Brühe und Sahne dazu gießen und einmal aufkochen lassen.
  4. Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen, dazu geben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz und Muskat abschmecken. 2-3 EL Pesto untermischen und servieren.

Zu diesem Kartoffelpüree mit selbst gemachtem Bärlauchpesto und Apfel passen zum Beispiel vegetarische Sellerie- oder Blumenkohlschnitzel. Aber auch knusprige Zucchinipuffer mit Parmesan machen sich ganz hervorragend dazu.

Kennen Sie eigentlich schon diese spannenden Fakten über die Kartoffel?

Kartoffeln 10 Fakten

Kartoffeln 10 Fakten

Beschreibung anzeigen

Entdecken Sie auf unserer Themenseite noch mehr wunderbare vegetarische Rezepte und Inspirationen für Gerichte mit Bärlauch.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen