Low Carb Burger ohne Brötchen: Rezept mit Gemüse & Hack

Von

Bewerten Sie das Rezept
Mit unserem Rezept bereiten Sie einen köstlichen Low Carb-Burger zu. Probieren Sie unseren Schalotten-Hack-Pattie.

Foto: iStock/Seva_blsv, iStock/Savushkin

Mit unserem Rezept bereiten Sie einen köstlichen Low Carb-Burger zu. Probieren Sie unseren Schalotten-Hack-Pattie.

Mit diesem Rezept können Sie einen leckeren, aber eben kalorien- und kohlenhydratarmen Burger genießen! Der gesunde Gemüse-Hack-Pattie wird zwischen leckeren Balsamico-Tomatenscheiben gelegt. Der grüne Pfeffer bringt das gewisse Etwas. Eine köstliche Low Carb-Burger-Variante.

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Rinderhack
  • 1 Ei, Größe S
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL grüner Pfeffer
  • Keimöl (Mazola)
  • 2 Tomaten
  • roter Balsamico
  • Salz & Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 340 kcal
  • 17 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 40 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Rinderhack mit Ei, sehr fein gewürfelten Schalotte, Tomatenmark, grünem Pfeffer, etwas Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer mischen.
  2. Teig zu einem flachen Burger formen und in einer beschichteten Pfanne mit 1 TL Öl von beiden Seiten je 5 Minuten braten.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden, mit etwas rotem Balsamico und ½TL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Auf der Suche nach kreativen Low-Carb-Rezepten? Dann klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie:

Eine weitere Idee für einen leckeren Low-Carb-Burger sehen Sie im Video:

Low Carb Tomaten-Cheeseburger

Low Carb Tomaten-Cheeseburger

Beschreibung anzeigen

Hat Ihnen unser Rezept für unseren Burger ohne Brötchen gefallen? Eine große Auswahl an einfachen Rezepten für leckere Low Carb-Gerichte finden Sie auf unserer Themenseite. Nicht nur ist dieser brotlose Burger kalorienarm – er ist auch ohne viel Aufwand und in kurzer Zeit zubereitet. Entdecken Sie weitere tolle schnelle Rezepte für jeden Tag.

Seite
Von