Schlankes Rezept Schneller Pfeffer-Reis-Topf mit Zucchini und Paprika

Von

Bewerten Sie das Rezept
Einfach lecker! Dieser gesunde Pfeffertopf mit Reis und frischem Gemüse ist im Nu zubereitet und eine ideale, leichte Hauptmahlzeit mit wenig Kalorien, Fett und Kohlenhydraten.

Foto: Matthias Liebich

Einfach lecker! Dieser gesunde Pfeffertopf mit Reis und frischem Gemüse ist im Nu zubereitet und eine ideale, leichte Hauptmahlzeit mit wenig Kalorien, Fett und Kohlenhydraten.

Mit Pfeffer lässt sich wunderbar abnehmen, da er u. a. den Stoffwechsel beschleunigt und die Bildung von Fettzellen stoppt. Ein leckeres Pfeffer-Rezept können Sie hier nachkochen: unser schneller Pfeffertopf mit Reis und frischem Gemüse. Das Tolle ist: Das Gericht ist im Nu zubereitet und eignet sich auch wunderbar zur Verwertung von Gemüseresten.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 kleine Done (70 g) Mais
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 300 ml Instant-Gemüsebrühe
  • 2 TL grüner Pfeffer
  • 1 EL (20 g) Crème légère
  • frisch gemahlener Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 335 kcal
  • 7 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 35 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zucchini und Paprikaschote in mundgerechte Stücke schneiden. Mais abgießen.
  2. Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit Öl anbraten. Langkornreis kurz mitdünsten und Gemüsebrühe angießen. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Das vorbereitete Gemüse und grünen Pfeffer zugeben. 10 Minuten weiterköcheln.
  4. Mit Crème légère und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer anrichten.

Ihnen hat dieser Pfeffertopf geschmeckt? In unserer Rezeptesammlung warten noch viele andere köstliche Gerichte mit Zucchini darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden.

Mit unseren Rezepten wird Ihre Diät nie einfalls- oder geschmacklos. Entdecken Sie unsere große Sammlung an nützlichen Diättipps sowie Diätrezepten, mit denen gesunde Ernährung einfach Spaß macht. Und wenn's mal wieder schnell gehen muss: Probieren Sie unsere große Auswahl an schnellen Rezepte.

Seite
Von