Würzig und leicht! Low Carb: Hähnchenbrustfilet mit Parmaschinken auf Salat

Von

Bewerten Sie das Rezept
Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate, wenig Fett. Ein ideales Diätrezept also! Probieren Sie unser Low Carb-Hähnchen-Rezept!

Foto: Matthias Liebich

Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate, wenig Fett. Ein ideales Diätrezept also! Probieren Sie unser Low Carb-Hähnchen-Rezept!

Eine echte Eiweißbombe! Dieses Gericht eignet sich ideal für Ihre Low-Carb- oder Trennkost-Diät! In kurzer Zeit bereiten Sie dieses raffinierte Hähnchenbrust-Gericht zu. Gleich probieren!

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Scheibe (15 g) hauchdünner Parmaschinken
  • 4 Blättern Salbei
  • 1 TL (10 g) Butter
  • 50 g Feldsalat
  • 1 gehackter Walnusskern
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • Frischhaltefolie

Pro Portion etwa:

  • 345 kcal
  • 19 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Hähnchenbrustfilet zwischen Frischhaltefolie legen und mit einer Pfanne so dünn wie möglich klopfen.
  2. Fleisch leicht salzen, mit Pfeffer einreiben und mit Parmaschinken und Salbei belegen.
  3. Fleisch in der Mitte zusammenklappen und mit einem Zahnstocher fest stecken.
  4. In einer beschichteten Pfanne mit Butter von jeder Seite je 5 Minuten braten. Dazu Feldsalat mit gehacktem Walnusskern, Öl und Zitronensaft.

Dieses Gericht hat so gut wie keine Kohlenhydrate und ist daher ideal für den Diätplan, probieren Sie also unser Low Carb-Hähnchen-Rezept. Stöbern Sie zudem durch unsere große Sammlung an köstlichen und einfachen Low Carb-Rezepten.

In kurzer Zeit können Sie dieses leckere Diätrezept zubereiten. Ihnen hat dieses Gericht geschmeckt? Entdecken Sie weitere tolle Hähnchenbrust-Rezepte sowie leckere leckere Gerichte mit Huhn.

Seite
Von