Schlank-Wunder Kartoffel-Sauerkraut-Suppe: Rezept zum Abnehmen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Cremig, leicht und lecker: Die Kartoffel-Sauerkraut-Suppe.

Foto: Matthias Liebich

Cremig, leicht und lecker: Die Kartoffel-Sauerkraut-Suppe.

Diese Kartoffel-Kraut-Suppe aktiviert sofort Ihren Abnehm-Turbo. Nahrhaft und sättigend ist sie damit die ideale Suppe für Ihre Diät.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Kartoffel (ca. 100 g)
  • 150 g Sauerkraut
  • ½ gewürfelte Zwiebel
  • 1 TL Pflanzen-Öl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Kümmel
  • saure Sahne (20 % Fett)

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 19 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 25 Min. Kochzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Kartoffel grob würfeln, ca. 15 Minuten kochen. Sauerkraut abtropfen lassen, kleiner schneiden.
  2. Gewürfelte Zwiebel in heißem Öl in einem Topf andünsten. Kraut und Gemüsebrühe zugeben. Mit Salz und Kümmel würzen, ca. 10 Minuten köcheln. Kartoffel mit saurer Sahne unterrühren.

Unsere Kartoffel-Sauerkraut-Suppe sollte man sich unbedingt einmal gegönnt haben. Sie lieben leichte Suppen? Hier sind die besten Suppen mit weniger als 250 Kalorien:

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere kreative Diät-Rezepte, köstliche Gerichte mit Sauerkraut und vorzügliche Suppen.

Seite
Von