Zartes Rindfleisch Roastbeef: Rezept mit leichter Magerquarkfüllung

Von

Bewerten Sie das Rezept
Dieses Roastbeef mit kalorienarmer Sauce aus Magerquark passt hervorragend in Ihre Diät.

Foto: Matthias Liebich

Dieses Roastbeef mit kalorienarmer Sauce aus Magerquark passt hervorragend in Ihre Diät.

Es muss nicht immer Remoulade sein! Zu zartem Roastbeef passt auch eine leichte Quarkalternative ganz hervorragend – das spart so einige Kalorien ein.

Zutaten für 1 Portion:

  • 5 Scheiben Roastbeef (à 25 g)
  • 200 g Magerquark
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 TL Paprikapulver
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Salz
  • Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 6 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 53 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Magerquark mit kribbelndem Mineralwasser cremig rühren, eine Prise Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zwiebelringe unterheben.
  2. Masse auf 5 Scheiben (à 25 g) Roastbeef verteilen und aufrollen.

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere kreative Diät-Rezepte und leichte Gerichte mit Magerquark.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen