Leichter Genuss Original-Rezept für klassisches Tatar

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein hochwertiges Tatar ist für Liebhaber von feinem Rindfleisch ein absoluter Hochgenuss.

Foto: iStock / margouillatphotos

Ein hochwertiges Tatar ist für Liebhaber von feinem Rindfleisch ein absoluter Hochgenuss.

Ein edles Tatar lässt die Herzen von Fleischliebhabern höher schlagen. Für den vollen Genuss sollten Sie beim Metzger Ihres Vertrauens qualitativ hochwertiges Fleisch kaufen und darauf achten, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Beefsteakhack (Schabefleisch, Tatar)
  • 1 Schalotte
  • 10 Kapern
  • 1 Eigelb
  • 100 g Cornichons
  • 50 g grüne Peperoni (Glas, in Lake)
  • Pfeffer
  • Salz

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 13 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Beefsteakhack (Schabefleisch, Tatar) mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver (scharf) würzen, mit gewürfelter Schalotte und Kapern vermischen und zu einer runden Kugel formen.
  2. In die Mitte eine Vertiefung drücken und 1 Eigelb hineingleiten lassen. Mit Cornichons und grünen Peperoni servieren.

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere spannende Artikel und kreative Rezepte rund um Diäten und Hackfleisch.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen