Leichtes Dessert Chia-Joghurt mit Müsli und Kiwi

Bewerten Sie das Rezept
Dieser Chia-Joghurt mit Müsli und Kiwi ist ein tolles Beispiel für ein leichtes Dessert, das auch während der Diät verzehrt werden kann.

Foto: iStock/ iko636

Dieser Chia-Joghurt mit Müsli und Kiwi ist ein tolles Beispiel für ein leichtes Dessert, das auch während der Diät verzehrt werden kann.

Auch während einer Diät dürfen Desserts vernascht werden – insofern sie denn aus gesunden Zutaten zubereitet werden. Probieren Sie unbedingt mal diesen Chia-Joghurt mit Müsli und Kiwi aus. Super gesund, sättigend und das bei unter 200 kcal pro Portion.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 EL Chiasamen
  • 200 ml Milch, fettarm
  • 400 g Naturjoghurt, fettarm
  • 8 EL Haferflocken
  • 2 Kiwis

Pro Portion etwa:

  • 185 kcal
  • 6 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate
  • 11 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 1 Stunde Quellzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Chiasamen zu 200 ml Milch geben, verrühren und eine Stunde quellen lassen. Anschließend Joghurt unterrühren.
  2. Kiwis halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Vier Dessertgläser bereitstellen und in jedes 2 EL Haferflocken geben. Chia-Joghurt darauf geben und das Ganze mit frischer Kiwi garnieren.

Auch während einer Diät ist es möglich, sich ein leckeres Dessert zu gönnen. Unser Chia-Joghurt mit Müsli und Kiwi ist dafür ein perfektes Beispiel. Mehr Informationen zum Superfood Chia-Samen und weitere kreative Dessertrezepte finden Sie finden Sie auf den jeweiligen Themenseiten.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen