Aktualisiert: 27.10.2020 - 09:29

Macht schön satt! Linsensalat mit grünen Bohnen und knackiger Paprika

Bewerten Sie das Rezept
Ein würziger, sättigender Salat geht auch ganz vegan: grüner Bohnen-Linsen-Salat.

Foto: StockFood / Morgans, Gareth

Ein würziger, sättigender Salat geht auch ganz vegan: grüner Bohnen-Linsen-Salat.

Dieser Salat macht knurrenden Mägen dank Linsen, Bohnen und weiterem Gemüse ein Ende. Der Clou: Das Rezept ist komplett vegan. Hier erfahren Sie, wie Sie den würzig-leichten Salat zubereiten können.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g braune Linsen
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 4 Schalotten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 20 g Schnittlauch
  • 400 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 4 - 5 Tomaten
  • 4 EL weißer Balsamicoessig

Pro Portion etwa:

  • 349 kcal
  • 14 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 16 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten Zubereitung (zzgl. 12 Stunden Einweichzeit & 40 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abspülen und in der Gemüsebrühe ca. 30 Minuten zugedeckt mit noch leichtem Biss garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in feine Abschnitte schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Die Bohnen waschen, putzen, etwas kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8-10 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
  4. 3-4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten, Paprika und Sellerie darin ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen. In dieser Zeit die Tomaten waschen, putzen und würfeln.
  5. Linsen, Tomaten und den Inhalt der Pfanne mit Essig, restlichem Olivenöl und dem Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Bohnen unterheben.

Ein Salat besteht längst nicht immer aus grünen Blättern, Gurken und Möhren. Es gibt eine schier unendliche Auswahl an Salat-Rezepten, die Abwechslung in jede Diät bringen – dieser grüne Bohnen-Linsen-Salat ist nur eine der Varianten. Besonders entscheidend für das Geschmackserlebnis ist übrigens auch die Soße, die dazu gereicht wírd. In der Galerie stellen wir Ihnen unsere besten Salat-Dressings vor:

Doch Vorsicht: Gerade im Dressing schlummern oftmals viele Kalorien, die einem Abnehmplan schnell mal einen Strich durch die Rechnung machen können. Das gilt übrigens auch für andere, kleine Zubereitungsfehler. Mehr verraten wir Ihnen im Video:

Kalorien im Salat
Kalorien im Salat

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere Informationen zu verschiedenen Diäten finden Sie auf unserer Themenseite. Und wenn Sie auf der Suche nach weiteren, veganen Leckereien sind, haben wir auch da genau das Richtige für Sie.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe