Deftig & leicht Klare Brühe mit Hack und Gemüse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Einfach nur klare Brühe wäre ja auch ein wenig langweilig. Die Hackbällchen und das Gemüse sorgen für besonderen Geschmack.

Foto: Matthias Liebich

Einfach nur klare Brühe wäre ja auch ein wenig langweilig. Die Hackbällchen und das Gemüse sorgen für besonderen Geschmack.

Unsere klare Brühe mit würzigen Hackbällchen verspricht Abnehmen mit Genuss. Und das Beste daran: Dieses Rezept schlägt mit gerade einmal 200 kcal pro Portion zu Buche. Da kann man sich glatt ohne schlechtes Gewissen Nachschlag holen.

Zutaten für 1 Portion:

  • 100 g Tatar
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Lauchzwiebel
  • 300 ml Rinderbrühe (frisch gekocht; vorbereitet)

Pro Portion etwa:

  • 200 kcal
  • 9 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Tatar mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran verkneten, daraus kleine Bällchen formen (ca. 2 cm Durchmesser).
  2. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  3. Brühe erhitzen, Paprika und Bällchen darin ca. 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Lauchzwiebel zugeben.

Weitere Suppen-Rezepte gesucht? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie:

Die klare Brühe mit Hack ist leicht, bekömmlich und schmeckt gut. So macht Abnehmen doch Spaß! Wenn Sie weitere Informationen und Rezepte zu Diäten suchen,, dann werden Sie auf unserer Themenseite fündig.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen