Vegetarisch! Brezen-Salat mit Feldsalat, Gurke, Radieschen und Tomaten

Von

Bewerten Sie das Rezept
Gesund kann so lecker sein, wie dieser Brezen-Salat mit Feldsalat, Gurke, Radieschen und Tomaten beweist.

Foto: StockFood / von Pölnitz-Eisfeld, Elisabeth

Gesund kann so lecker sein, wie dieser Brezen-Salat mit Feldsalat, Gurke, Radieschen und Tomaten beweist.

Für viele gehört Salat zu einer gesunden, figurbewussten Ernährung mit dazu. Dieses Rezept für Brezen-Salat ist ein besonders kreatives Highlight unter den Salaten.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g Feldsalat
  • 200 g Datteltomaten
  • 1/2 Gemüsegurke
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 3 altbackene Brezeln
  • 1 - 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 20 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Feldsalat waschen, gründlich putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen, längs vierteln und in dicke Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Von den Brezeln das Salz wegreiben und den dickeren Teil in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und die Brezelscheiben darin goldbraun braten. Die Brezelcroutons mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce verrühren.
  4. Feldsalat, Tomaten, Gurke und Radieschen in einer Schüssel mit der Sauce mischen. Den Salat auf einer Platte anrichten, die Brezelscheiben darauf verteilen und sofort servieren.

Es geht doch nichts über einen köstlichen Salat – erst recht, wenn er so lecker und kreativ ist, wie diese Variante mit Brezen. Weitere schmackhafte Salat-Rezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen