Leichtes Abendessen Schnell & einfach: Apfelsalat mit Brot

Von

Bewerten Sie das Rezept
Mit diesem leckeren Apfelsalat fällt das Abnehmen ein kleines bisschen leichter.

Foto: Christiane Krüger

Mit diesem leckeren Apfelsalat fällt das Abnehmen ein kleines bisschen leichter.

Wer abnehmen möchte, will sich nicht unnötig lange in der Küche aufhalten – und ist mit diesem schnellen, einfachen Apfelsalat bestens bedient.

Zutaten für 1 Portionen:

  • 1 Apfel
  • 60 g gekochter Schinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 50 g Mais (Dose)
  • 1/2 Romana-Salat
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Scheibe Vollkornbrot (55 g)

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 10 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Apfel waschen, entkernen und ungeschälten Apfel in Spalten schneiden. Gekochten Schinken in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe, Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Maiskörner abtropfen lassen. Romana-Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Alles mischen.
  2. Apfelessig mit 2 TL Wasser, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl unterschlagen und Soße über den Salat geben. Vollkornbrot in mundgerechte Stücke schneiden, vorsichtig untermischen und sofort servieren.

Gutes muss ein Glück nicht immer kompliziert sein. Dieser Apfelsalat ist in gerade einmal 15 Minuten zubereitet und schmeckt einfach köstlich. Weitere Inspirationen und Rezepte zu Salaten finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen