Schnell & leicht Hacksteak mit Rosenkohl: Perfekt fürs Abendessen

Alle an einem Tisch. Es fehlen nur noch die Torten. Von

Beim Genuss dieses Hacksteaks kommt keine Reue auf. Nur 350 kcal pro Portion!

Foto: Matthias Liebich

Beim Genuss dieses Hacksteaks kommt keine Reue auf. Nur 350 kcal pro Portion!

Schnell gekocht und trotzdem gut für die Figur! Das ist nicht zu schön, um wahr zu sein – das ist unser Rezept für schnelles Hacksteak mit leckerem Rosenkohl.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 TL TK-Kräuter
  • 150 g Tatar
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Magerquark
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Rosenkohl
  • 1 Prise Muskat

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 11 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 46 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. TK-Kräuter, Tatar, Salz, Pfeffer, 1 EL Magerquark und 1 EL Haferflocken verkneten, daraus ein Hacksteak formen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hacksteak von beiden Seiten braun braten, warm stellen.
  2. Eine Zwiebel abziehen und den Rosenkohl putzen. Zwiebel würfeln, Rosenkohl halbieren. Beides im Bratfett andünsten. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Muskat würzen. Nun 5 EL Wasser angießen und den Kohl zugedeckt zwölf Minuten schmoren lassen. In den letzten vier Minuten das Hacksteak nochmals miterhitzen.

Sie haben nur wenig Zeit zum Kochen, wollen aber trotzdem auf Ihre schlanke Linie achten? Dann ist dieses Rezept wirklich wie für Sie gemacht. Weitere Inspiration zum Thema schnelle Rezepte sowie alles Wissenswerte rund um Diäten finden Sie auf unseren jeweiligen Themenseiten.

Seite
Alle an einem Tisch. Es fehlen nur noch die Torten. Von

Kommentare