Deftiges aus dem Ofen Blumenkohlauflauf mit Schinken und Sahne

Bewerten Sie das Rezept
Sieht gut aus, schmeckt noch besser: Blumenkohlauflauf mit würzigem Schinken und cremiger Sahne-Soße.

Foto: iStock/ Mizina

Sieht gut aus, schmeckt noch besser: Blumenkohlauflauf mit würzigem Schinken und cremiger Sahne-Soße.

Die Blumenkohl-Saison sollte in vollen Zügen genossen werden. Wir empfehlen Ihnen diesen cremigen Blumenkohlauflauf mit Schinken und Sahne. Wenig Aufwand, voller Geschmack!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Köpfe Blumenkohl (insgesamt ca. 1,5 kg)
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 150 g Schinken, gekocht
  • 1 Paprika, rot
  • 250 ml Brühe
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 3 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben
  • 100 g Käse, gerieben
  • Petersilie, gehackt

Pro Portion etwa:

  • 461 kcal
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Blumenkohl putzen, abwaschen und von beiden Köpfen den Strunk entfernen. Einen Topf voll Salzwasser aufsetzen und beide Köpfe nacheinander zehn Minuten garen lassen. Anschließend abgießen, in Röschen zerteilen und in eine große Auflaufform geben.
  2. Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett zerlassen und so lange rösten, bis die Würfel leicht knusprig sind. Diese dann gemeinsam mit dem zuvor in Streifen geschnittenen Kochschinken über dem Blumenkohl verteilen.
  3. Paprika abwaschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, dann über dem Auflauf verteilen.
  4. Brühe, Schlagsahne und das Eigelb in einem Messbecher verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dann über den Auflauf gießen. Alles mit Käse bestreuen.
  5. Ofen auf 175 Grad Umluft (200 Grad Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Auflauf 25 Minuten überbacken lassen. Mit frischer, gehackter Petersilie garnieren und auftischen.

Dieser Blumenkohlauflauf mit Schinken und Sahne ist ein echter Klassiker der leichten Hausmannskost. Eine kleine Abwandlung gefällig? Dann schauen Sie sich das Video an. Dort erfahren Sie, wie Sie einen schmackhaften Blumenkohlauflauf mit Serrano-Schinken zubereiten:

Blumenkohlauflauf mit Serrano

Blumenkohlauflauf mit Serrano

Beschreibung anzeigen

Dieses Gratin punktet mit weniger als 20 g Kohlenhydrate pro Portion. Viele weitere köstliche Rezepte der Kategorie "Low Carb" finden Sie übrigens auch in unserer Bildergalerie:

Blumenkohl ist einer der Stars des Saisonkalenders im Dezember – und zwar nicht nur in Form dieses sagenhaft leckeren Auflaufs. Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere, spannende Rezepte mit Blumenkohl sowie Ratgeber und Inspirationen für Ihre Low-Carb-Ernährung. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen