Low Carb Hackfleisch-Gemüse-Topf: Schnelles Rezept für Ihre Diät

Von

Bewerten Sie das Rezept
Blitzschnell fertig und so lecker: Hackfleisch-Gemüse-Topf mit Feta.

Foto: Matthias Liebich

Blitzschnell fertig und so lecker: Hackfleisch-Gemüse-Topf mit Feta.

Ein gutes Diät-Gericht ist aufwändig zu kochen? Muss nicht sein: Unser Hackfleisch-Gemüse-Topf ist im Handumdrehen zubereitet – und schmeckt grandios.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 g Tatar (Beefsteak-Hack)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Öl
  • 150 g gehackte Tomaten (Dose)
  • 300 g Blattspinat (TK)
  • 40 g Feta (9% Fett)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 15 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate
  • 42 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln und mit Tatar und 1 TL Tomatenmark in einem Topf mit dem Öl unter Wenden krümelig braten.
  2. Stückige Tomaten und Blattspinat zugeben, würzen und alles 8-10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, gelegentlich durchrühren.
  3. Hack-Tomaten-Sugo nochmals abschmecken. Mit zerbröckeltem Feta anrichten.

Interesse an tollen Tricks rund um Hackfleisch? Dann werfen Sie einen Blick in unser Video:

Hackfleisch-Tricks

Hackfleisch-Tricks

Beschreibung anzeigen

Dieses Gericht ist optimal für alle, die nur wenig Zeit zum Kochen haben, dabei aber trotzdem auf die schlanke Linie achten wollen. Mehr zum Thema schnelle Rezepte sowie rund um Diäten und Hackfleisch finden Sie auf unseren jeweiligen Themenseiten.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen