Heiß aus dem Ofen! Gebackener Feta mit Tomaten und Rosmarin

Bewerten Sie das Rezept

Schnelle Tomaten-Feta-Pfanne vom Grill

Sie haben keine Lust, aufwändig zu kochen, wollen aber trotzdem ein leichtes Gericht? Dann ist dieses Rezept für gebackenen Feta mit Tomaten wie geschaffen für Sie.
Mo, 28.01.2019, 11.02 Uhr

Schnelle Tomaten-Feta-Pfanne vom Grill

Beschreibung anzeigen

Sie haben keine Lust, aufwändig zu kochen, wollen aber trotzdem ein leichtes Gericht? Dann ist dieses Rezept für gebackenen Feta mit Tomaten wie geschaffen für Sie.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Feta
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Zweige Rosmarin

Pro Portion etwa:

  • 362 kcal
  • 27 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 19 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Schafskäse aus der Verpackung nehmen und abtropfen lassen. Kirschtomaten abwaschen und halbieren. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
  2. Eine kleine Auflaufform etwas einfetten und den Feta in die Mitte legen. Die halbierten Tomaten und die Zwiebelringe um den Käse verteilen. Alles mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarinzweige hinzugeben.
  3. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und Feta 30 Minuten backen lassen, dann servieren.

Weitere Rezepte unter 400 kcal finden Sie in unserer Bildergalerie:

Gutes kann ja so einfach sein! Das angegebene Rezept ist allerdings eher etwas für den kleinen Hunger.

Wenn Sie gerade versuchen abzunehmen und etwas mehr essen wollen, können Sie auch eine fettreduzierte Variante des Fetas nehmen. Der liefert je nach Marke und pro 100 g zwischen 50 und 60 kcal weniger als gewöhnlicher Feta. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich nach dem Prinzip "Low Carb" ernähren. Die wenigen Kohlenhydrate in diesem Rezept stecken übrigens nicht im Feta, sondern vor allem in der Zwiebel.

Tipps zum Pflanzen und Anwenden von Kräutern sowie tolle Rezeptideen finden Sie auch auf unserer umfangreichen Kräuter-Themenseite. Und weitere schnelle Rezepte gibt's ebenfalls bei uns.

Seite