Leichter Genuss im Winter Ofengemüse mit Süßkartoffeln, Rote Bete und Joghurt-Dip

Von

Bewerten Sie das Rezept
Herrlich winterlich: Ofengemüse mit Süßkartoffeln, Rote Bete und Joghurt-Dip.

Foto: Matthias Liebich

Herrlich winterlich: Ofengemüse mit Süßkartoffeln, Rote Bete und Joghurt-Dip.

Unser Lieblingsrezept im Winter: Ofengemüse mit Süßkartoffeln und rote Bete. Dazu ein schneller Joghurt-Dip – fertig ist ein wunderbar wärmendes und leichtes Gericht.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Süßkartoffel (Batate)
  • 1 Pastinake
  • 1 Rote Bete
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 2 EL gehackte Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 11 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Süßkartoffel, Pastinake und Rote Bete in grobe Stifte schneiden, in einem Plastikbeutel mit Öl, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian vermengen.
  2. Backpapier auf die Größe 40 x 40 cm schneiden. Gemüse in die Mitte geben und aus dem Papier mit feuerfestem Band ein Säckchen binden. Im Ofen (E-Herd: 190 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 2-3) 30 Minuten garen.
  3. Knoblauchzehe zu Naturjoghurt pressen. Dip mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Gemüsepäckchen mit dem Knoblauchjoghurt servieren.
Seite
Von