Für die schlanke Linie Cremige Pastinakensuppe mit Apfel

Bewerten Sie das Rezept
So schnell, so einfach: Pastinakensuppe mit Apfel.

Foto: iStock/ Qwart

So schnell, so einfach: Pastinakensuppe mit Apfel.

Im Herbst und Winter erfreut sich Wurzelgemüse besonderer Beliebtheit. Nachdem die Pastinake eine Zeit lang etwas in Vergessenheit geraten war, ist sie jetzt wieder auf dem Vormarsch. Sie ist würzig, nussig und leicht süßlich – kurz, einfach eine tolle Zutat für leckere Suppen. Unser Favorit: Pastinakensuppe mit Apfel.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Pastinaken, frisch
  • 1 Apfel
  • 2 EL Butter
  • 1 l Brühe
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 193 kcal
  • 12 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 15 Minuten Kochzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Pastinaken schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls würfeln.
  2. Butter in einem Topf zerlassen und Pastinaken und Apfel anrösten. Brühe aufgießen und aufkochen lassen. Anschließend Hitze reduzieren und das Ganze 15 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln lassen.
  3. Sahne unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Stabmixer eine Cremesuppe pürieren. Diese auf vier Tellern verteilen und mit frischer Petersilie garnieren – fertig!

Die Pastinake kämpft sich langsam, aber sicher zurück auf den Speiseplan der Deutschen – und das mit gutem Grund. Zwar enthält das Wurzelgemüse verhältnismäßig viele Kohlenhydrate, macht aber dafür lange satt und überzeugt wegen des unvergleichlichen Geschmacks. Obendrein wirken Pastinaken antibakteriell und stecken voller C- und B-Vitamine sowie verschiedener Mineralstoffe.

Sie haben sich bislang noch nicht an das Wurzelgemüse herangetraut? Dann ist diese Pastinakensuppe mit Apfel ein toller Einstieg, der – ganz nebenbei bemerkt – mit unter 200 Kalorien pro Portion auch noch für die schlanke Linie geeignet ist. Weitere leichte Diätsuppen unter 250 Kalorien pro Portion haben wir auch in unserer Bildergalerie für Sie gesammelt:

Noch eine Idee: Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Klassiker "Käse-Lauch-Suppe" in einer kalorienarmen Low-Carb-Variante zubereiten können:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Beschreibung anzeigen

Alle weiteren Ratgeber und Rezepte zu verschiedenen Diäten oder verschiedenen Suppen aller Art finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen