Nur 208 Kalorien Leichtes Sauerkraut-Apfel-Gratin mit Mandelkruste

Bewerten Sie das Rezept
Leicht und lecker: ein Sauerkraut-Apfel-Gratin mit knuspriger Mandelkruste.

Foto: StockFood / Westermann, Jan-Peter

Leicht und lecker: ein Sauerkraut-Apfel-Gratin mit knuspriger Mandelkruste.

Wer sagt, dass Gratins Ihre Diätpläne durchkreuzen müssen? Dieses herrlich fruchtige Gratin dürfen Sie ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 große Dose Sauerkraut, 800 ml
  • 3 Äpfel
  • 150 g frische Cranberries
  • 4 EL Honig
  • 40 g gehobelte Mandelkerne

Pro Portion etwa:

  • 208 kcal
  • 6 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 25 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Das Sauerkraut in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Äpfel waschen, fein würfeln und dabei entkernen.
  3. In einer Auflaufform mit dem Sauerkraut und den Cranberries vermengen und mit dem Honig beträufeln. Die Mandeln darüber streuen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Lust auf noch mehr Aufläufe? Werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie:

Siehe auch: Auflauf, Sauerkraut, Apfel und Mandeln

>> Schnell gemacht: Kürbis-Gratin mit Mandelkruste

>> Würzige Kürbis-Apfel-Suppe

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe