Reich an Eiweiß Thunfischsalat mit Reis, roten Bohnen und Mais

Bewerten Sie das Rezept
Ein einfacher Thunfischsalat ist schnell gemacht und wertet jedes Buffet auf.

Foto: iStock/ Barbara Dudzińska

Ein einfacher Thunfischsalat ist schnell gemacht und wertet jedes Buffet auf.

Gutes kann so einfach sein! Probieren Sie unbedingt mal diesen Thunfischsalat aus. Er ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt einfach jedem.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Beutel Reis
  • 2 Dosen Thunfisch, in eigenem Saft
  • 100 g Mais
  • 100 g Erbsen
  • 100 g rote Bohnen
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 3 EL Balsamico Essig, weiß
  • 3 EL Mayonnaise

Pro Portion etwa:

  • 279 kcal
  • 13 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Den Beutel Reis nach Packungsanleitung garen. Thunfisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerteilen. Mais, Erbsen und rote Bohnen hinzufügen. Gekochten Reis abgießen und mit in die Schüssel geben.
  2. Balsamico und Mayonnaise unter die anderen Zutaten mischen und alles mit frischem Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer würzen.
Seite