Natürlich Nadine Low Carb Pasta: Zucchini Spaghetti mit Pesto und Tomaten

Bewerten Sie das Rezept
Die perfekte Low Carb Pasta Alternative: Zucchini Spaghetti. Hier mit Pesto und Tomaten.

Foto: Nadine Hüttenrauch

Die perfekte Low Carb Pasta Alternative: Zucchini Spaghetti. Hier mit Pesto und Tomaten.

Low Carb Zucchini Spaghetti passen zu sämtlichen Pasta-Saucen. In diesem Rezept gibt es sie mit Basilikum Pesto und Kirschtomaten.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2-3 Zucchini (600 g)
  • 6 Kirschtomaten
  • 1/2 Topf Basilikum
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 40 ml Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 27 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Zucchini waschen, Enden entfernen und mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und den Stilansatz entfernen.
  2. Für das Pesto, die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und ein hohes Gefäß geben. Den Knoblauch schälen, klein schneiden und zusammen mit den Pinienkernen, Zitronensaft und Olivenöl zum Basilikum geben. Alle Zutaten mit einem Pürierstab fein pürieren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Die Zucchini Spaghetti mit Tomaten und Pesto in eine Schüssel geben und alles miteinander vermengen. Die Zucchini Spaghetti auf zwei Teller verteilen und mit etwas Parmesan und einem Basilikumblatt dekorieren.

Tipp: Wenn Sie die Zucchini Spaghetti warm genießen möchten, dann geben Sie sie bevor Sie sie mit dem Pesto vermischen in eine Pfanne ohne Fett und erwärmen Sie für ca. 5 Minuten unter Rühren

Weitere Low-Carb-Rezepte gefällig? Werfen Sie einen Blick in die Galerie:

Siehe auch: Kolumne: Natürlich Nadine und Low Carb

>> Mit diesen Gemüse ersetzen Sie Pasta, Kartoffeln & Reis

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen