04.07.2018

Schnell abnehmen Trennkost-Diät: Unser frischer Wochenplan

Von

Einfach und sinnvoll abnehmen? Mit diesem Trennkost-Wochenplan sind Sie auch im Sommer für die gesunde Ernährung gerüstet.

Foto: Matthias Liebich (4) Collage BdF Digital

Einfach und sinnvoll abnehmen? Mit diesem Trennkost-Wochenplan sind Sie auch im Sommer für die gesunde Ernährung gerüstet.

Die Trennkost-Diät verspricht mit der bewussten Trennung und Kombination von Zutaten in kurzer Zeit unglaubliche Abnehmerfolge feiern zu können. Diese frischen Rezepte macht diese Diät richtig genussvoll!

Der Trennkost-Trick: Zu einer Mahlzeit kombinieren Sie entweder eiweißhaltige oder kohlenhydratreiche Lebensmittel mit neutralen wie Salat, Gemüse und etwas Fett. Das entsäuert den Körper und führt zu raschem Gewichtsverlust. Es stärkt aber auch die Abwehrkräfte, verleiht mehr Energie und hebt die Laune. Im Folgenden lesen sie unseren neuen Wochenplan für die Trennkost-Diät – mit einem kleinen Extra-Tipp!

Trennkost-Wochenplan mit Extra-Tipp

Zusätzlich zu unseren tollen Rezepten für eine Woche unterstützt der Gurke-Minze-Drink den Abnehmeffekt, denn:

  1. Pfefferminze fördert die Verdauung und Fettabbau,
  2. Gurke entwässert und
  3. Zitrusfrüchte sorgen für Entgiftung des Körpers.

So geht's: Einfach 1/4 Gurke, 1/2 Bio-Zitrone und 1/4 Bio-Orange in Scheiben schneiden. Alles in einen Krug mit 1 Liter stilles Wasser geben. Einige Blätter frische Minze zufügen. 2 Stunden kühl stellen. Im Laufe von 24 Stunden austrinken, dann neu zubereiten.

Zusätzlich pro Tag 1,5 bis 2 Liter trinken, am besten stilles Wasser oder ungesüßte Kräutertees.

Leichte und frische Trennkost-Rezepte

Zur Erklärung:

  • E: Eiweißreiches Gericht, z. B. mit Fleisch, Fisch, Eiern, Käse, Quark, Joghurt
  • K: Kohlenhydratreiches Gericht, z. B. mit Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis
  • N: Neutrales Gericht, z. B. mit Gemüse, Blattsalaten, Fetten

Alle Rezepte sind für 1 Person berechnet.

Trennkost-Wochenplan

Trennkost-Frühstück zum Aussuchen

K: Apfel-Bananen-Müsli

1⁄2 Apfel entkernen, würfeln. 1 Banane in Scheiben schneiden. 1 EL geschroteten Leinsamen, 100 g Joghurt (1,5 %) und 1 TL flüssigen Honig vermischen, über dem Obst verteilen.

260 kcal, 6 g F, 46 g KH, 8 g E.

Auch lecker und gesund: Diese weiteren kreativen Rezepte mit Haferflocken.

E: Himbeerquark

125 g Quark (20 %), 1 TL Zitronensaft, 1 TL flüssigen Honig und 100 g Himbeeren verrühren.

200 kcal, 8 g F, 17 g KH, 15 g E.

K: Käse-Brötchen

1 Tomate in Scheiben schneiden. 1 Vollkornbrötchen halbieren, eine Hälfte mit 1 TL Butter bestreichen, mit Tomatenscheiben und 50 g Rohmilchkäse belegen.

330 kcal, 15 g F, 32 g KH, 15 g E.

Weitere kreative Frühstücksideen finden Sie auf unserer Themenseite.

Trennkost zum Mittag

In unserer Bildergalerie gibt es unsere Rezept-Vorschläge für Ihr Mittagessen im Trennkost Wochenplan:

Noch mehr Ideen: Sättigende Kohlenhydrat-Rezepte für mittags

Leckeres Trennkost-Abendessen

K: Pizzabrot

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. 1/2 rote Paprika und 50 g Champignons in Streifen schneiden. 1 Zwiebel würfeln. 1 TL Öl erhitzen, Gemüse darin ca. 5 Minuten unter Rühren braten.
  3. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen, auf 1 Scheibe (ca. 60 g) Vollkornbrot verteilen. Darauf 1 Scheibe (30 g) Rohmilchkäse legen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

300 kcal, 15 g F, 29 g KH, 12 g E.

E: Eier in Kräutersoße auf Salat

  1. 1⁄2 Kopfsalat in kleine Stücke zupfen. 2 Eier hart kochen, pellen, in Scheiben schneiden.
  2. 40 g saure Sahne, 100 g Joghurt (1,5 %), 3 TL Milch, 1 TL Senf, 1/2 Päckchen Gartenkräuter (TK), Salz, Pfeffer verrühren.
  3. Eier auf Kopfsalat anrichten, mit Soße übergießen.

250 kcal, 15 g F, 7 g KH, 18 g E.

K: Pellkartoffeln mit Lachscreme

  1. 200 g Kartoffeln mit Schale 20 bis 25 Minuten garen.
  2. 75 g Quark (20 % F. i. Tr.), 75 g griechischen Joghurt, Salz und Dill verrühren. 50 g Räucherlachs in feine Streifen schneiden, unter den Quark mischen.
  3. Pellkartoffeln schälen, mit der Lachscreme anrichten.

390 kcal, 8 g F, 66 g KH, 31 g E.

K: Pasta mit Pesto

  1. 60 g Hartweizennudeln (ohne Ei) nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. 250 g Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen, mit 3 TL grünem Pesto (Glas) mischen. Tomaten zu den Nudeln essen.

350 kcal, 20 g F, 35 g KH, 8 g E.

E: Gefüllte Avocado

  1. 100 g Thunfisch in Wasser (Dose) mit einer Gabel etwas zerdrücken. 75 g Joghurt (1,5 %), 1 TL Ketchup, 1 TL Crème fraîche und Salz verrühren.
  2. Krabben untermischen. 1 halbe Avocado mit der Soße füllen.

360 kcal, 19 g F, 16 g KH, 32 g E.

Low-Carb-Rezepte zählen auch zur Trennkost. Vielleicht ist in unserer Galerie genau das richtige Rezept für Sie dabei, das Sie in Ihren persönlichen Trennkost-Wochenplan einfügen können:

Sie fanden unseren Wochenplan für die Trennkost-Diät toll? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Diäten-Themenseite vorbei. Dort finden Sie weitere Wochenpläne, interessante Ratgeber und kreative Rezepte für die schlanke Linie.

Seite