So leicht, so gesund Knusprige Granola Cups mit Joghurt und Beeren

Bewerten Sie das Rezept
Herrlich knusprig, erfrischend und nur mit Honig gesüßt: Granola Cups mit Joghurt und Beeren.

Foto: Nadine Hüttenrauch

Herrlich knusprig, erfrischend und nur mit Honig gesüßt: Granola Cups mit Joghurt und Beeren.

Granola Cups sind gebackene Müsli-Schalen, die Sie nach Belieben füllen können. Mit Joghurt und Beeren schmecken sie ganz besonders gut.

Zutaten für 8 Stück:

  • 150 g Haferflocken
  • 25 g Kokosraspeln
  • 50 g Kokosöl
  • 75 g Honig (oder Ahornsirup)
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Naturjoghurt (oder Kokosjoghurt)
  • 1 Handvoll gemischte Beeren

  • Muffinblech

Pro Portion etwa:

  • 189 kcal
  • 10 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen und acht Formen eines Muffinblechs mit etwas Kokosöl einfetten.
  2. Kokosöl und Honig in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen lassen und mit den Haferflocken, Kokosraspeln und Zimt in eine große Schale geben. Die Zutaten gründlich miteinander vermengen.
  3. Die Haferflockenmischung auf die acht eingefetteten Formen des Muffinblechs verteilen (ca. 2 EL je Schale) und mit einem Löffel schalenförmig andrücken, sodass in der Mitte ein Kuhle entsteht.
  4. Die Granola Cups im Backofen für 15 Minuten goldbraun backen, heraus nehmen und abkühlen lassen. Mit einem Messer vorsichtig aus dem Muffinblech heben.
  5. Den Joghurt gleichmäßig auf die acht Granola Cups verteilen und die Beeren oben drauf legen.

Zum perfekten Start in den Tag gehört für viele eine Schale Müsli einfach mit dazu. Wer da mal etwas Besonderes servieren möchte, ist mit unseren Granola Cups mit Joghurt und Beeren wahrlich gut beraten. Dennoch: manchmal möchte man ja einfach gerne die Auswahl haben. Und wenn Sie dafür noch Ideen brauchen, sollten Sie unbedingt mal durch unsere Galerie stöbern. Ob süß oder herzhaft, üppig oder leicht – da ist wirklich für jeden etwas dabei!

Viele weitere originelle Frühstücksideen finden Sie übrigens auch auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen