Eine unschlagbare Kombination! Gefüllte Birnen mit Ziegenkäse und Pinienkernen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Herzhaft gefüllte Birnen – ein kreatives Rezept für wahre Genießer!

Foto: StockFood / Riou, Jean-Christophe

Herzhaft gefüllte Birnen – ein kreatives Rezept für wahre Genießer!

Einfach sündhaft gut! Servieren Sie diese gefüllten Birnen als Vorspeise oder gönnen Sie sich zwischendurch einen leckeren, fruchtigen Snack.

Zutaten für 8 Stück:

  • 2 EL Pinienkerne
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 TL flüssiger Honig
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • 4 kleine Birnen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Piment d'espelette, zum Bestreuen

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Ziegenfrischkäse mit Salz, Pfeffer, 1 TL Honig und 1 TL Zitronensaft vermengen und abschmecken.
  2. Die Birnen waschen, halbieren und das Kernhaus mit einem Kugelausstecher oder Löffel entfernen. Die Birnen mit übrigem Zitronensaft bestreichen und auf eine Platte setzen. Mit dem Frischkäse füllen und die Pinienkerne sowie den Schnittlauch darauf streuen. Mit Honig beträufeln, mit Piment d'espelette bestreuen und servieren.

Diese gefüllten Birnen mit Ziegenkäse sind nur eines von vielen Beispielen, wie gut Birne auch zu herzhaften Zutaten schmeckt. Wenn Sie Fan dieser Kombination sind, dann probieren Sie unbedingt auch unseren Birnen-Flammkuchen mit Thymian & Speck .

Und wenn Sie Birne doch lieber klassisch in Form einer Süßspeise mögen: Im Video erfahren Sie, wie Sie köstlichen Schokokuchen mit Bratbirne zubereiten:

Schokokuchen mit Bratbirne

Beschreibung anzeigen

Alle weiteren Ratgeber und viele kreative Rezepte rund um die Birne gibt es außerdem auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen