25.04.2017

Süß und herzhaft Gefüllte Birnen mit Ziegenkäse und Pinienkernen

Bewertung: 0.0/5
Herzhaft gefüllte Birnen - ein kreatives Rezept für wahre Genießer!

Foto: StockFood / Riou, Jean-Christophe

Herzhaft gefüllte Birnen - ein kreatives Rezept für wahre Genießer!

Mhh ... servieren Sie diese gefüllten Birnen als Vorspeise oder gönnen Sie sich zwischendurch einen leckeren, fruchtigen Snack.

Zutaten für 12 Stück:

  • 2 EL Pinienkerne
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 TL flüssiger Honig
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • 4 kleine Birnen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Piment d'espelette, zum Bestreuen

Pro Portion etwa:

  • 208 kcal
  • 11 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Ziegenfrischkäse mit Salz, Pfeffer, 1 TL Honig und 1 TL Zitronensaft vermengen und abschmecken.
  2. Die Birnen waschen, halbieren und das Kernhaus mit einem Kugelausstecher oder Löffel entfernen. Die Birnen mit übrigem Zitronensaft bestreichen und auf eine Platte setzen. Mit dem Frischkäse füllen und die Pinienkerne sowie den Schnittlauch darauf streuen. Mit Honig beträufeln, mit Piment d'espelette bestreuen und servieren.

Mehr zum Thema Vorspeisen

Mehr: Alltagsessen

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden