Salatrezept Knackiger Kohl-Rucola-Salat mit Avocado

Bewertung:
Ein grüner Salat mit viel Biss und einer extra Portion Nährstoffen.

Foto: StockFood / Royster, Shell

Ein grüner Salat mit viel Biss und einer extra Portion Nährstoffen.

Dieser Salat ist eine wahre Nährstoffbombe. Proteinreich, mit gesunden Fetten und vielen Vitaminen. Wie praktisch, dass er auch noch köstlich schmeckt!

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Kohlrabigrün
  • 50 g Rucola
  • 75 g Walnusskerne
  • 250 g Joghurt
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Avocado
  • geröstete Samen und Kerne, zum Bestreuen (z. B. Kichererbsen, Pistazien, Pinienkerne)

Pro Portion etwa:

  • 308 kcal
  • 27 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Das Kohlrabigrün und den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Walnüsse grob hacken.
  2. Den Joghurt mit dem Zitronensaft zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch im Ganzen aus den Schalen heben und längs in Scheiben schneiden.
  3. Das Kohlrabigrün und den Rucola auf Tellern anrichten. Die Avocadoscheiben und die Walnüsse auf dem Salat anrichten und mit dem Joghurtdressing beträufeln. Mit gerösteten Samen und Kernen bestreuen.

Mehr zum Thema Rucola

Mehr zum Thema Walnüsse

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden