Schnell gemacht Schweine-Geschnetzeltes mit grünem Spargel

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser Schweine-Geschnetzeltes mit grünem Spargel sieht nicht nur köstlich aus, sondern ist auch einfach und schnell zu zubereiten.

Foto: Matthies Liebich

Unser Schweine-Geschnetzeltes mit grünem Spargel sieht nicht nur köstlich aus, sondern ist auch einfach und schnell zu zubereiten.

Kaum Zeit zum Kochen? Dann probieren Sie unser Schweine-Geschnetzeltes mit grünem Spargel. Das Gericht ist schnell zubereitet und perfekt für die Spargel-Saison.

Zutaten für 1 Portion:

  • 125 g grüner Spargel
  • 100 g Schweinefilet
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 TL Mehl
  • 50 ml Kochsahne (15 % Fett)
  • 2 Scheiben Baguette

Pro Portion etwa:

  • 305 kcal
  • 15 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 27 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 20 Minuten Koch- und Bratzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Grünen Spargel in Stücke schneiden und ca. 10 Minuten in Salzwasser garen.
  2. Anschließend das Schweinefilet klein schneiden und in Öl anbraten, salzen, pfeffern. Mehl darüberstäuben, mit Spargelwasser und Kochsahne (15 % Fett) ablöschen, aufkochen.
  3. Abschmecken und den gegarten Spargel zugeben. Dazu Baguette essen.

Unser Schweine-Geschnetzeltes mit grünem Spargel ist nicht nur lecker, sondern passt auch perfekt zur Saison. Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Gerichten mit dem Saison-Liebling Spargel sind, haben wir etwas für Sie.

In unserer Bildergalerie finden Sie die besten Rezepte mit Spargel.

Haben Sie eigentlich gewusst, dass Spargel ein echter Schlankmacher ist? In unserem Video verraten wir Ihnen weitere Fakten zum Saision-Gemüse.

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Spargel-Fakten

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Beschreibung anzeigen

Probieren Sie auch unsere schnelle Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Roquefort oder unsere Bandnudeln mit Spargel-Bärlauch-Sahnesauce .

Mehr Rezepte mit weißem und grünem Spargel finden Sie auf unserer Themenseite

Seite
Von