21.02.2020

Schlank naschen Wie Mandarinen beim Abnehmen helfen

Wie Mandarinen beim Abnehmen helfen
Mi, 19.02.2020, 14.56 Uhr

Wie Mandarinen beim Abnehmen helfen

Beschreibung anzeigen

Mandarinen sind nicht nur lecker, sie sollen auch Körperfett zum Schmelzen bringen. Wir verraten, was hinter der orangenen Schale steckt und warum Sie die Fruchtfasern unbedingt mitessen sollten.

Bei Mandarinen ist das so eine Sache: Es gibt diejenigen, die sie nach dem Entfernen der äußeren Schale direkt essen und dann gibt es diejenigen, die jede Schnitze zuerst bis auf die letzte kleine weiße Faser abzupfen. Wir haben an dieser Stelle ein sehr überzeugendes Argument, die Mandarinenfasern doch mitzuessen. Forscher haben nämlich herausgefunden, dass Mandarinen einen Wirkstoff enthalten, der beim Abnehmen helfen könnte und dieser ist vor allem in den Fasern zu finden. Wir verraten, was die süße Zitrusfrucht zum Schlankmacher macht und ob sie wirklich Wunder vollbringt.

Abnehmen mit Mandarinen: Inhaltsstoff soll vor Übergewicht schützten

Gerade während der kalten Jahreszeit sind Mandarinen ein beliebter Snack. Sicherlich aufgrund ihres süßlich-erfrischenden Geschmacks, aber vielleicht auch, da sie als kalorienarm bekannt sind. Dabei kommt es noch viel besser! Mandarinen sollen regelrecht vor Übergewicht schützen und die Einlagerung von Körperfett hemmen. Grund hierfür ist ein ganz bestimmter Wirkstoff namens Nobiletin, der insbesondere in den weißen Fasern der Mandarine steckt.

In einer Studie der University of Western Ontario in Kanada haben Wissenschaftler zwei Gruppen von Mäusen, die je mit einer fett- und zuckerreichen Kost gefüttert wurden, beobachtet. Die eine Gruppe bekam nur diese Kost und wurde übergewichtig. Außerdem wurden erhöhte Blutzucker- und Cholesterinwerte sowie eine Fettleber beobachtet. Die andere Gruppe bekam die gleiche Nahrung, zusätzlich jedoch den Wirkstoff Nobiletin aus Mandarinen. Diese Gruppe nahm verhältnismäßig wenig zu und zeigte weder erhöhten Blutzucker- sowie Cholesterinwerte, noch bekamen die Mäuse eine Fettleber. "Die Mäuse, die Nobiletin bekamen, waren im Prinzip vor Übergewicht geschützt.” so der Leiter der Studie.

Sind Mandarinen ein Abnehm-Wundermittel?

Nun, da vermutet wird, dass der in Mandarinen enthaltene Wirkstoff Nobiletin zum einen die Fetteinlagerung hemmt und zum anderen die Fettverbrennung ankurbelt, könnte man fast meinen, dass die orangenen Zitrusfrüchte ein Wundermittel seien. Allerdings ist die Wissenschaft hier erst am Anfang und es ist noch nicht klar, wie genau Nobiletin beim Menschen wirkt und welche Mengen für einen Effekt tatsächlich nötig sind.

Fakt ist jedoch, dass Mandarinen insgesamt viele wertvolle Nährstoffe enthalten, die positiv auf die Gesundheit wirken, wie unter anderem Vitamin C. 100 Gramm Mandarinen entsprechen in etwa 42% der empfohlenen Tagesdosis Vitamin C für Frauen. Das Schönheits-Vitamin stärkt die Abwehr, wirkt antioxidativ und ist auch an der Bildung von Kollagen beteiligt, was für eine straffe Haut sorgt. Hinzu kommt Beta-Carotin. Der auch als Provitamin A bekannte Inhaltsstoff sorgt für die orange Farbe der Mandarine. Beta-Carotin schützt die Haut und ist gut für die Augen. Die Zitrusfrüchte enthalten außerdem Vitamin E, welches antioxidativ wirkt und unsere Zellen schützt. Und auch Mineralstoffe, wie Calcium, Kalium, Selen und Phosphor sind in Mandarinen zu finden.

Fazit zum Schlankmacher Mandarine

Inwieweit Mandarinen, und vor allem das enthaltene Nobiletin, nun wirklich beim Abnehmen helfen ist noch zu klären. Aber sicher kann es dem Gewicht zugute kommen, wenn Sie anstatt zur ein oder anderen Süßigkeit, zu einer leckeren Mandarine greifen.

Bauen Sie Mandarinen also ruhig öfter in eine insgesamt ausgewogene und gesunde Ernährung ein – zum Beispiel in Form von Chicorée-Salat mit Mandarine oder Quark mit Mandarinen und Ingwer . Und essen Sie dabei die Fasern unbedingt mit, denn in ihnen ist besonders viel des vermeintlichen Schlank-Stoffes Nobiletin enthalten.

Was neben Mandarinen ansonsten beim Abnehmen hilft, erfahren Sie auf unserer Diäten-Themenseite. Zu leckeren, aber kalorienarmen Gerichten und Snacks werden Sie auf unserer Themenseite 300 Kalorien fündig.

Quelle: Science Daily, Substance in tangerines fights obesity and protects against heart disease, research suggests, May 2011, University of Western Ontario

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen