09.07.2020 - 20:07

Einfach schlank trinken Flüssige Fatburner: Raus aus der Figur-Krise!

Von

Mit unseren Rezepten für flüssige Fatburner trinken Sie sich schlank!

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

Mit unseren Rezepten für flüssige Fatburner trinken Sie sich schlank!

Mehr Lust auf Dickmacher, weniger Bewegung – durch diese tückische Kombi haben sich in den letzten Monaten "Corona"-Kilos angesammelt. Das beste Gegenmittel: Schlank trinken...

Die Statistik: 8 Pfund plus. In den USA gibt es erste Studien und Statistiken zum Thema Covid-19 und Übergewicht. "Acht Pfund plus in den letzten neun Wochen", gaben die Befragten durchschnittlich an. Kontaktsperre und Isolation führten bei vielen offensichtlich zu gesteigertem Appetit auf Ungesundes. Der Konsum von Süßigkeiten stieg im März zum Beispiel um 266 Prozent. Auch bei einfachen Kohlenhydraten schoss der Verbrauch während der Krise in die Höhe: 54 Prozent mehr helles Brot, 36 Prozent mehr Nudeln.

Der Plan: So wird der Bauch wieder flach.

Als SOS-Maßnahme sind reine Trink-Tage optimal. Sie schmelzen bis zu einem Kilo in 24 Stunden. Dafür wählen Sie statt der Hauptmahlzeiten je ein Getränk (besonders geeignet sind Molke-Mix, Gemüsesaft, Ananas-Trio) und verdoppeln bei der Zubereitung einfach die Portion. Vor-und nachmittags trinken Sie statt zu snacken z. B. Sellerie-Drink, Eiskaffee, Zitronen-Limo.

Wenn Sie nur das Mittag- oder Abendessen durch einen Schlank-Drink auf dieser Seite ersetzen, schaffen Sie pro Woche bis zu vier Pfund.

Wenn Sie bei den Hauptmahlzeiten bleiben, aber alle zuckerhaltigen Getränke und Snacks streichen und stattdessen die Schlank-Drinks nutzen, schmilzt pro Woche mindestens ein Kilo.

1. Eiskaffee Wirkt bei Frauen extra gut.

Liebling Kaffee schmilzt Fett! Das konnten britische Wissenschaftler in Labortests beweisen. Sie beobachteten, dass die Körpertemperatur nach dem Genuss einer Tasse Kaffee für mindestens drei Stunden etwas höher ist. Dabei steigt besonders die Wärmeentwicklung im Gewebe rund um den Bauch, baut also genau dort Polster ab, wo sie jetzt am meisten stören. Und noch ein Plus: Eine neue Studie an der Medizinischen Hochschule in St. Louis (USA) zeigt: Besonders bei Frauen und Älteren wirkt Kaffee sehr gut gegen Übergewicht.

ZUBEREITUNG: Die trendige "Cold brew"-Methode (kalt gebrüht) ist ideal, weil sie die Schlankstoffe schont. Für eine Portion 25 g grob gemahlenen Kaffee in ein Schraubglas geben und mit 250 ml kaltem Wasser aufgießen. Gut umrühren, verschließen und bei Zimmertemperatur 8 bis 12 Stunden ziehen lassen. Dann durch einen Handfilter abseihen. Mit 1 Messerspitze Vanillepulver verrühren und 2 bis 3 Eiswürfel zugeben. 5 kcal, 0,2 g F, 1 g KH, 0,2 g E.

2. Sellerie-Drink Reinigt von innen.

Morgens ein Glas Selleriesaft: Dieses "Gute Figur"-Rezept ist gerade ein Mega-Trend in Hollywood. Nachdem Stars wie Katie Holmes und Gwyneth Paltrow ihre Begeisterung im Netz teilten, wurde sogar der Sellerie-Nachschub in den Supermärkten knapp. Das Gemüse hilft mit seinen Mineral- und Bitterstoffen, Vitaminen und ätherischen Ölen bei der Reinigung von innen. Gleichzeitig wirkt Sellerie leicht harntreibend und baut so lästige Wasserpfunde schnell ab.

ZUBEREITUNG: 100 g möglichst zarten Stangensellerie in Stückchen schneiden und mit 250 ml Wasser in einem hohen Becher gründlich pürieren. Durch ein feines Sieb abgießen und ausdrücken. In ein Glas gießen und mit ½ TL Apfelessig und schwarzem Pfeffer verquirlen. 1 Stange Sellerie dazu knabbern. 19 kcal, 0,2 g F, 2 g KH, 1 g E.

3. Gemüsesaft Macht Lust auf Gesundes.

Gemüsesaft zeigte bei einer Studie an der Universität in Kalifornien große Wirkung: Testpersonen, die täglich ein Glas (250 ml) tranken, nahmen deutlich schneller ab als eine Vergleichsgruppe ohne den Kick. Warum? Die Saft-Trinker änderten automatisch ihr Verhalten, hatten weniger Lust auf einfache Kohlenhydrate und griffen freiwillig häufiger zu Gemüse. Bei diesem Rezept verstärken Ingwer (Scharfstoffe) und Petersilie (Vitamin C) den Schlank-Effekt.

ZUBEREITUNG: 1 cm frischen Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zusammen mit 1 TL gehackter Petersilie in ein Glas mit 250 ml salzarmem Gemüsesaft geben und gut verquirlen. 50 kcal, 0 g F, 8 g KH, 2 g E.

4. Molke-Mix Baut Muskeln auf.

Molke besteht zu 95 Prozent aus Wasser und ist nahezu fettfrei, enthält aber leicht verdauliches Eiweiß, das der Organismus schnell zum Aufbau von stoffwechselaktiver Muskelmasse nutzt. So wird auch bei weniger Bewegung mehr Energie verbraucht. Weil Eiweiß gut sättigt, ist der Drink außerdem eine wirksame Hungerbremse.

ZUBEREITUNG: 200 g Landgurke schälen, würfeln und in einem hohen Becher pürieren. 250 ml Molke zugeben. 1 TL gehackten Dill unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 85 kcal, 1 g F, 15 g KH, 4 g E.

5. Ananas-Trio Der perfekte Kuchen-Ersatz.

Hier arbeiten gleich drei Figur-Retter zusammen: Ananas verbessert mit ihrem Super-Enzym Bromelain die Eiweiß-Verdauung und hilft so gegen die Bildung von belastenden Schlacken. Limette liefert wichtiges Schlank-Vitamin C. Zimt hält den Blutzuckerspiegel stabil. Das natürlich süße Fruchtaroma des Drinks nimmt den Heißhunger auf Kuchen und Co.

ZUBEREITUNG: 250 ml Ananas-Direktsaft (100 Prozent Frucht) mit 2 TL Limettensaft und ½ TL gemahlenem Ceylon-Zimt gut verquirlen. 125 kcal, 0,2 g F, 39 g KH, 1 g E.

6. Zitronen-Limo Beschleunigt den Fettabbau.

Mit Mineralwasser, grünem Tee und Zitrone wird eine Limo zum Schlankmacher. Das entdeckte die kanadische Ernährungsexpertin Dr. Schoffro Cook. Eine ihrer Patientinnen jubelte nach dem Einsatz über sechs Pfund minus an einem Wochenende. Die Erklärung für den super Effekt? Weil der Körper die Anti-Fettstoffe (Katechine) aus dem grünen Tee mit Zitrone fünfmal besser verwertet, werden Schlank-Enzyme massiv aktiviert, Lust auf Süßes und Fettes reduziert.

ZUBEREITUNG: Pro Portion 250 ml Wasser zum Kochen bringen, 2 Minuten abkühlen lassen, dann über 1 Teebeutel grünen Tee gießen, 7 Minuten zugedeckt ziehen lassen, Teebeutel entfernen. Mit 100 ml Mineralwasser, Saft von 1 Zitrone und 2 Eiswürfeln mischen. 10 kcal, 0,2 g F; 12 g KH, 0,1 g E.

Auf unserer Themenseite Diäten finden Sie noch mehr Tipps und Tricks, mit denen die Pfunde nur so purzeln.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen