20.08.2019

Kann es so einfach sein? Jeden Morgen Wasser trinken und dabei abnehmen?

Bringt Stoffwechsel in Schwung, hilft beim Abnehmen und ist gut für die Gesundheit: Starten Sie den Tag mit einem Glas Wasser.

Foto: iStock/elenaleonova

Bringt Stoffwechsel in Schwung, hilft beim Abnehmen und ist gut für die Gesundheit: Starten Sie den Tag mit einem Glas Wasser.

Der wohl einfachste Abnehmtipp: Beginnen Sie den Tag mit einem Glas Wasser. Das ist aber nicht nur gut für die Figur, sondern auch gesund. Wir erklären warum und was es zu beachten gibt.

Jeden Morgen Wasser trinken und abnehmen: Kann es so einfach sein? Tatsächlich wird Wasser auf nüchternen Magen zahlreiche positive Effekte nachgesagt. Im Ayurveda und der japanischen Wassertherapie ist das morgendliche Trinken daher schon lange ein festes Ritual. Wir verraten Ihnen, welche Vorteile das Glas Wasser am Morgen hat und was es dabei zu beachten gibt.

Wasser trinken: Abnehmen und der Gesundheit Gutes tun

Statt den Tag mit einer großen Tasse Kaffee zu beginnen, ist es für die Figur und Gesundheit besser, zu einem großen Glas Wasser zu greifen. Wasser am Morgen unterstützt den Körper bei den Reinigungsprozessen, die über Nacht stattfinden. Dadurch kann es auch beim Abnehmen unterstützen.

Das sind die Vorteile von Wasser am Morgen:

  • Der Flüssigkeitsverlust über Nacht wird ausgeglichen. Das kommt sämtlichen Körperfunktionen zugute.
  • Giftstoffe und Stoffwechselendprodukte, die der Körper über Nacht freisetzt, werden aus dem Körper geschwemmt.
  • Stoffwechsel und Verdauung werden angeregt.
  • Der Magen wird gefüllt und der erste Hunger – der oftmals eigentlich Durst ist – wird gemildert.
  • Sodbrennen kann durch morgendlichen Wassergenuss gemildert werden, da dadurch die Magensäure verdünnt wird.

Das sollte beim morgendlichen Wassergenuss beachtet werden

Beim Wasser am Morgen sollten Sie ein paar Dinge beachten, damit es seine positive Wirkung entfalten kann:

  • Still oder Sprudel: Stilles Wasser ist hier die richtige Wahl – etwa stilles Mineralwasser, Quellwasser oder Leitungswasser. Sprudelwasser wiederum kann reizen und zu Sodbrennen führen.
  • Temperatur: Das Wasser sollte Zimmertemperatur haben oder lauwarm sein. Gerade im Ayurveda wird zu warmen Wasser gegriffen, da es als wohltuend für die Verdauung gilt und diese sanft anregt. Kaltes Wasser wiederum soll die Verdauung aus der Balance bringen.
  • Menge: Das morgendliche Trinkritual kann von einem Glas bis zu einem halben Liter variieren. Je nachdem, was Sie morgens schaffen. In der japanischen Wassertherapie wird mit einem Glas begonnen und bis auf einen halben Liter gesteigert.

Neben der Wasserart, Temperatur und Menge besagt die japanische Trinktherapie außerdem, dass erst nach dem Trinken die Zähne geputzt werden sollen und im Idealfall erst eine Dreiviertelstunde später gegessen werden sollte. Im Ayurveda wiederum geht dem Trinken am Morgen häufig eine Mundreinigung voraus. Diese umfasst die Reinigung der Zunge mit einem Zungenschaber und auch Ölziehen. Für welchen Weg Sie sich am Ende auch entscheiden – überhaupt mit dem Glas Wasser am Morgen zu beginnen, ist ein erster guter Schritt. Halten Sie den morgendlichen Wassergenuss einfach und achten Sie später auf weitere Feinheiten, wenn Sie möchten.

Fazit zum Wasser am Morgen: Viel mehr als ein Abnehm-Tipp

Wasser ist das Grundnahrungsmittel Nummer 1. Es ist für sämtliche Körperfunktionen wesentlich, unterstützt unsere Gesundheit und kommt auch dem Gewicht zugute. Gerade am Morgen ist es daher wichtig, den Flüssigkeitsverlust über Nacht mit ausreichend Wasser trinken auszugleichen. So unterstützen Sie den Körper bei Reinigung und Regeneration, bringen Stoffwechselprozesse in Schwung und stillen den Durst am Morgen, der häufig für Hunger gehalten wird.

Das Beste am morgendlichen Trinkritual: Es ist unglaublich einfach umzusetzen. Wenn Sie möchten, stellen Sie sich schon am Abend das Glas Wasser parat, dann müssen Sie am Morgen noch nicht einmal darüber nachdenken.

Mehr rund um die Themen Wasser und Abnehmen erfahren Sie auf unseren umfangreichen Themenseite Mineralwasser und Diäten.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen