07.09.2018

Antioxidantien-Diät Abnehmen mit Antioxidantien: Was ist die Renewal-Diät?

Aus Äpfel entwickelte ein australischer Wissenschaftler ein antioxidantienreiches Extrakt. Äpfel unterstützen dessen neue Renewal-Diät.

Foto: iStock/Eva-Katalin

Aus Äpfel entwickelte ein australischer Wissenschaftler ein antioxidantienreiches Extrakt. Äpfel unterstützen dessen neue Renewal-Diät.

Gesund ernähren, Zellen erneuern und dabei Gewicht verlieren: Das ist der Ansatz der neuen Renewal-Diät. Wie genau und ob das Abnehmen mit Antioxidantien tatsächlich funktioniert erfahren Sie hier.

Antioxidantien sind bereits seit einiger Zeit die Stars am Ernährungshimmel. Sie neutralisieren freie Radikale, schützen unsere Zellen und unterstützen deren Erneuerung, sie stärken das Immunsystem, wirken vorbeugend auf Alterungsprozesse (inklusive Falten und Pigmentflecken) und haben sogar eine positive Wirkung in Bezug auf Krankheiten und Beschwerden, wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs, gezeigt. Gemäß eines australischen Wissenschaftlers sollen Antioxidantien nun auch beim Abnehmen helfen. Dieser Ansatz ist die Basis der sogenannten Renewal-Diät. Erfahren Sie, wie die Renewal-Diät (zu Deutsch "Erneuerungsdiät") funktionieren soll.

Die Renewal-Diät: Was genau sind Antioxidantien?

Antioxidantien ist der Sammelbegriff für Nährstoffe, die eine neutralisierende Wirkung auf freie Radikale im Körper haben. Freie Radikale entstehen im Körper aufgrund von Umweltbelastungen, wie Abgasen, Schadstoffen aus der Ernährung, Alkohol, Rauchen, UV-Strahlung oder auch Stress. Sie greifen gesunde Zellen an und schädigen diese. Im begrenzten Umfang stellen freie Radikale kein Problem dar, schädlich werden sie erst in zu großen Mengen und wenn wir zu wenige Antioxidianten, die freie Radikale einfangen, zu uns nehmen.

Gemäß des australischen Wissenschaftlers Dr. Vincent Candrawinata, der die Renewal-Diät erfunden hat, nehmen wir heutzutage viel zu wenig Antioxidantien über unsere Ernährung auf. Zu den Antioxdantien zählen unter anderem Vitamin C, Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Zink, Selen sowie sekundäre Pflanzenstoffe, wie Polyphenole und Flavonoide.

Wie funktioniert die Renewal-Diät?

Laut Dr. Candrawinata basieren die meisten Diäten auf einem ungesunden Ernähurngsstil. Bei der Renewal-Diät soll dies nicht der Fall sein: Sie basiert auf Lebensmitteln, die reichlich gute Fette, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und eben Antioxidantien enthalten. Bei Letzterem geht es Dr. Candrawinata vor allem um so genannte phenolische Antioxidantien, wie sie zum Beispiel in Äpfeln vorkommen. Gemäß dem Motto "An Apple a Day, Keeps the Doctor away" hat er ein antioxidantienreiches Extrakt aus australischen Äpfeln entwickelt, das beim Abnehmen im Rahmen der Renewal-Diät zusätzlich unterstützen soll.

Ein beispielhafter Tag mit der Renewal-Diät sieht folgendermaßen aus:

  • Frühstück: ein Smoothie aus Banane, Spinat, Beeren (+ Antioxidantien-Extrakt)
  • Vormittag: eine Tasse Kaffee oder Tee
  • Mittagessen: eine magere Proteinquelle mit Gemüse oder Salat
  • Nachmittag: eine Tasse Tee
  • Abendessen: eine magere Proteinquelle mit Gemüse
  • Nach dem Abendessen: ein Apfel, eine halbe Avocado, eine Orange, eine Handvoll Beeren oder ein Pfirsich

Solch ein Renewal-Diättag wird an sechs Tagen die Woche durchgeführt, während am siebten nach Belieben gegessen werden darf. Außerdem kann zwischendurch zu zusätzlichen Snacks gegriffen werden – insofern auch Sport getrieben wird.

Unser Video fasst nochmal zusammen, was Antioxidantien sind:

Was sind eigentlich Antioxidantien?

Beschreibung anzeigen

Wie helfen Antioxidantien beim Abnehmen?

Bisher ist die Wirkung von Antioxidantien auf das Gewicht nicht hinreichend wissenschaftlich belegt. Dass Antioxidiantien zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringen, wurde jedoch bereits in zahlreichen Studien nachgewiesen. Außerdem sind antioxidantienreiche Lebensmitteln als grundsätzlich gesund zu bewerten –dazu zählen unter anderem:

  • Gemüse, wie grünes Blattgemüse, Brokkoli, Tomaten und Karotten
  • Obst, wie Beeren, Zitrusfrüchte und Äpfel
  • Gesunde Fette, wie Nüsse, Saaten und kaltgepresste Pflanzenöle

Lernen Sie auch diese 15 Lebensmittel kennen, die reich an Antioxidantien sind.

Fazit: Funktioniert die Renewal Diät wirklich?

Eine gesunde und naturbelassene Ernährung mit reichlich nährstoffreichen und auch antioxidantien-reichen Lebensmitteln stellt eine gute Grundlage zum Abnehmen dar. Ob es dabei unbedingt die Renewal-Diät sein muss, ist fraglich, zumal gemäß des Beispieltages komplexe Kohlenhydrate, wie sie zum Beispiel in Vollkornprodukten enthalten sind, möglicherweise zu kurz kommen. Auch scheint die Diät auf eher strengen Vorgaben zu basieren, die möglicherweise nicht langfristig beibehalten werden können und auch nicht unbedingt für jeden passend sind. Auch, ob es tatsächlich die Antioxidantien sind, die den Gewichtsverlust fördern, bleibt bisweilen offen. Es ist dennoch empfehlenswert und vorteilhaft, grundsätzlich mehr Gemüse, Obst und andere naturbelassene Lebensmittel in die Ernährung einzubauen.

Ihnen hat dieser Ratgeber zur Renewal-Diät gefallen, aber Sie würden sich gerne einen größeren Überblick über gesunde und ausgewogene Ernährungsweisen machen, die auch beim Abnehmen unterstützen? Entdecken Sie dazu auf unserer Themenseite Diäten eine große Auswahl an Ratgebern, Tipps und Rezepten. Weitere Ernährungstipps gibt es auch von unserer Kolumnistin Natürlich Nadine.

Seite

Kommentare