06.08.2018

Vorsicht, Zucker! Kaloriencheck: Versteckte Kalorien in gesunden Lebensmitteln

Kalorien im Salat

Mo, 13.08.2018, 14.01 Uhr

Kalorien im Salat

Beschreibung anzeigen

Gesund, aber nicht kalorienarm! Welche gesunden Lebensmittel genauso viele versteckte Kalorien wie Süßigkeiten, Pizza & Co. enthalten, erfahren Sie hier.

Wenn es um nachhaltiges und gesundes Abnehmen geht, wird in der Regel eine ausgewogene und naturbelassene Ernährungsweise empfohlen. Doch trotz gesunden Essens wird nicht immer das erwünschte Abnehmziel erreicht.

Grund dafür könnten die versteckten Kalorien unter den gesunden Lebensmitteln sein. Denn Nüsse, Smoothies & Co. sind zwar gesund, doch sie sind nicht unbedingt kalorienarm. Erfahren Sie in diesem Kaloriencheck, welche gesunden Lebensmittel genauso viele oder sogar mehr Kalorien als Chips, Süßigkeiten, Pizza und Softdrinks enthalten.

Versteckte Kalorien: Getrocknete Früchte vs. Gummibärchen

Ein beliebter gesunder Snack sind getrocknete Früchte. Doch auch hier sollten Sie darauf achtgeben, nicht in eine versteckte Kalorienfalle zu treten. Denn weil getrockneten Früchten das Wasser entzogen wurde, enthalten Sie meist große Mengen an Zucker und somit auch mehr Kalorien. 100 g getrocknete Ananas zum Beispiel liegen bei 315 kcal. Gummibärchen sind mit 334 kcal pro 100 g nicht weit davon entfernt. Tipp: Finger weg von getrockneten Früchten, die zusätzlich kandiert wurden.

Auf einen Blick: Kaloriencheck getrocknete Früchte vs. Gummibärchen

  • 100 g Gummibärchen = 334 kcal
  • 100 g Ananas getrocknet, ohne Zuckerzusatz = 315 kcal
  • 100 g Trockenfrüchte Mix, kandiert/gezuckert = 402 kcal

Versteckte Kalorien: Nüsse vs. Chips

Nüsse sind aufgrund der enthaltenen Mineralstoffe und Fette sehr gesund, aber auch ziemlich kalorienreich! Mengen zwischen 500 und 700 Kilokalorien (kcal) pro 100 g Nüsse sind durchaus der Standard. Im Vergleich: 100 g Kartoffelchips enthalten durchschnittlich ca. 540 Kilokalorien. Trotzdem sollten Sie was den Nährwert betrifft besser zur Nuss greifen - nur eben in kleineren Mengen.

Auf einen Blick: Kaloriencheck Nüsse vs. Chips:

  • 100 g Kartoffelchips = 539 kcal
  • 100 g Cashews = 571
  • 100 g Walnüsse = 716 Kalorien

Versteckte Kalorien: Avocado und Oliven vs. Pizza

Neben Nüssen sind Avocados und Oliven sowohl die zweitgrößte Kalorienfalle unter den gesunden Nahrungsmitteln. Aufgrund ihres Gehalts an Fett sind sie sehr kalorienreich. 100 g Avocado enthalten stolze 221 kcal. Pizza Salami kommt auf ca. 245 kcal pro 100 g. Dafür liefern Avocado und Oliven jedoch wertvolle Inhaltsstoffe und Fettsäuren. Achten Sie dennoch unbedingt auf die Menge!

Auf einen Blick: Kaloriencheck Avocado und Oliven vs. Pizza

  • 100 g Pizza Salami = 245 kcal
  • 100 g Pizza Margarita = 199 kcal
  • 100 g Avocado (Hass) = 221 kcal
  • 100 g Oliven, schwarz = 230 kcal

Versteckte Kalorien: Salat vs. Döner

Salat und Döner im Kaloriencheck? Da kann doch nur der Salat gewinnen, oder?! Nicht unbedingt Klar, Salat an sich ist sehr gesund und kalorienarm, doch hier entscheidet die Zubereitung. Wenn Sie sich für Zutaten, wie Käsestreifen, Speckwürfel und Croutons entscheiden, kann der vermeintlich gesunde Salat nämlich schnell zur gesunden Kalorienbombe werden. Ein Salat mit Hähnchen, Croutons und Parmesan kommt mit 174 kcal pro 100 g beispielsweise auf die gleiche Kalorienmenge wie ein Döner Kebap.

Auf einen Blick: Kaloriencheck Salat vs. Döner

  • 100 g Döner Kebap = 174 kcal
  • 100 g Salat mit Hähnchen, Croutons und Parmesan = 174 kcal
  • 100 g Nizza Salat = 155 kcal

Versteckte Kalorien: Fruchtsaft vs. Cola

Auch bei gesunden Getränken sollten Sie einmal einen Blick auf die Nährwertangaben werfen. Apfelsaft enthält zum Beispiel 48 kcal pro 100 ml. Im Kalorienvergleich liegt Cola mit 45 kcal sogar darunter! Tipp: Wenn Sie zum Fruchtsaft greifen, machen Sie daraus eine Schorle, indem Sie ihn mit Wasser verdünnen. Das spart Kalorien!

Auf einen Blick: Kaloriencheck Fruchtsaft vs. Cola

  • 100 ml Cola: 45 kcal
  • 100 ml Apfelsaft: 48 kcal
  • 100 ml Orangensaft: 42 kcal

Versteckte Kalorien: Smoothie vs. Kakaodrink

Beim Smoothie sieht es nicht viel besser aus als beim Saft! Vor allem die fertigen Smoothies aus dem Supermarkt sind versteckte Kalorienfallen. Hier kommt ein Smoothie mit Apfel, Banane und Mango durchaus auf 53 kcal pro 100 ml. Das sind kaum weniger Kalorien als in einem Kakao Drink. Dieser enthält auch „nur“ 56 kcal pro 100 ml. Greifen Sie beim Smoothie besser zur Variante mit viel Gemüse, denn das enthält viel weniger Zucker.

Auf einen Blick: Kaloriencheck Smoothie vs. Kakao

  • 100 ml Kakao Drink: 56 kcal
  • 100 ml Apfel-Banane-Mango Smoothie: 53 kcal
  • 100 ml Erdbeer-Banane Smoothie: 54 kcal

Fazit: Gesunde Kalorien trotzdem besser

Bedenken Sie: Der oben aufgeführte Kaloriencheck ist kein Freifahrtschein, um zu Gummibärchen, Chips und Cola zu greifen. Denn auch wenn einige gesunden Lebensmittel viele versteckte Kalorien enthalten, so liefern sie dennoch wertvolle Nährstoffe, die wichtig für unsere Gesundheit sind. Trotzdem sollten Sie sparsam mit den gesunden Kalorienbomben umgehen, denn ein Übermaß an Kalorien bleibt ein Übermaß an Kalorien und hindert das Abnehmen.

Quelle Nährwertangaben: www.fddb.info

Seite