02.02.2018

Schlank ohne Stress Dieser fettarme Aufschnitt ist bei einer Diät erlaubt

Alle an einem Tisch. Es fehlen nur noch die Torten. Von

Während einer Diät müssen Sie nicht auf Ihren geliebten Aufschnitt verzichten – greifen Sie einfach zu fettarmem Aufschnitt!

Foto: iStock/FotografiaBasica

Während einer Diät müssen Sie nicht auf Ihren geliebten Aufschnitt verzichten – greifen Sie einfach zu fettarmem Aufschnitt!

Jeden Tag ein gesundes und leichtes Mittag- oder Abendessen zu kochen – dafür reicht die Zeit oft nicht aus. Für alle, die trotzdem gerne etwas für die Figur tun möchten, haben wir hier die Rettung: Diät-Rezepte aus fettarmem Aufschnitt!

Keine Zeit für eine aufwändige Diät? Kein Problem, wir zeigen Ihnen 8 leichte Diät-Rezepte aus fettarmem Aufschnitt. Alle Zutaten finden Sie an der Aufschnitttheke – und das Beste ist: alle Rezepte kommen mit weniger als 400 Kalorien aus und lassen sich blitzschnell zubereiten. So purzeln die Pfunde im Nu!

Fettarmer Aufschnitt: Viel Eiweiß und wenig Fett

Wer seinen Aufschnitt richtig auswählt, findet dort wesentliche Zutaten fürs zügige Abnehmen. Der Grundstock für diese neun Schlank-Mahlzeiten unter 350 Kalorien besteht nämlich aus zwei wichtigen Zutaten: 1. viel Eiweiß und 2. wenig Fett!

Denn um Muskeln zu erhalten, zu reparieren und aufzubauen – für all diese Vorgänge braucht der Körper Eiweiß. Das bedeutet auch: Ohne diesen Schlankstoff schrumpft stoffwechselaktives Gewebe, und wir nehmen noch schneller zu. Zweites Eiweiß-Plus für die Figur: Es sättigt sehr gut, der Organismus braucht seltener Nachschub und spart bei ausreichender Versorgung automatisch Kalorien.

Damit die wunderbare Wirkung vom Eiweiß nicht gleich wieder aufgehoben wird, müssen die Lieferanten möglichst wenig Fett enthalten. Aber das ist kein Problem. Denn an der Aufschnitt-Theke gibt es reichlich magere Sorten.

So hilft Ihnen die Eiweiß-Diät beim Abnehmen!

Bei diesen Aufschnittsorten dürfen Sie zugreifen:

Aufschnitt-Sorte Nährwerte
Hähnchenfleisch in Aspik 97 kcal - 2 g Fett
Hähnchenbrust-Aufschnitt 105 kcal - 2 g Fett
Putenbrustfilet 105 kcal - 3 g Fett
Kochschinken 110 kcal - 3 g Fett
Gebeizter Schweinelachsschinken 110 kcal - 2 g Fett
Kasseler-Aufschnitt 115 kcal - 4 g Fett
Tatar (Schabefleisch) 116 kcal - 4 g Fett
Lachsschinken 117 kcal - 2 g Fett
Schweinebraten-Aufschnitt (aus dem Rücken) 117 kcal - 3 g Fett
Kümmelfleischmagen 123 kcal - 5 g Fett
Deutsches Corned Beef 125 kcal - 3 g Fett
Roastbeef 126 kcal - 3 g Fett
Parmaschinken 140 kcal - 3 g Fett
Geflügel-Bierschinken 142 kcal - 8 g Fett

Mit richtig fetten Sorten funktioniert der Aufschnitt-Trick natürlich nicht. Um manche Aufschnitt-Sorten sollten Sie deshalb einen großen Bogen machen.

Vermeiden Sie diese Aufschnitt-Sorten:

Aufschnitt-Sorte Nährwerte
Leberpaté 358 kcal - 22 g Fett
Kalbfleisch-Leberwurst 354 kcal - 33 g Fett
Geräucherter Bauchspeck 336 kcal - 30 g Fett
Pfälzer Leberwurst 325 kcal - 29 g Fett
Zungenrotwurst 296 kcal - 25 g Fett
Lyoner 286 kcal - 26 g Fett
Mortadella mit Pistazien 286 kcal - 26 g Fett
Bayerischer Leberkäse 285 kcal - 26 g Fett
Schinkenwurst 281 kcal - 26 g Fett
Kümmelfleischmagen 123 kcal - 5 g Fett
Deutsches Corned Beef 125 kcal - 3 g Fett
Roastbeef 126 kcal - 3 g Fett
Parmaschinken 140 kcal - 3 g Fett
Geflügel-Bierschinken 142 kcal - 8 g Fett

Alle weiteren Nährwerte rund um die Wurst und um Aufschnitt gibt es in unserem Kalorien-Vergleich.

So funktioniert der Diät-Plan

Wenn Sie die folgenden Diät-Rezepte mit fettarmem Aufschnitt nach Maß kochen, klappt es auch mit dem Abnehmen. Wenn Sie sich etwa Mittag- und Abendessen hier aussuchen, verlieren Sie jeden Tag 1 Pfund. 1 Kilo in drei Tagen schaffen Sie, wenn Sie nur das Abendessen ersetzen. Trinken Sie dazu (und zwischendurch) nur kalorienfreie Getränke (Wasser, Kräuter-und Früchtetees).

Achtung: Durch unterschiedliche Zubereitung können die Kalorienwerte der einzelnen Sorten je nach Hersteller stark variieren. Fragen Sie deshalb nach oder gehen Sie auf Nummer sicher und wählen Sie Ihren Aufschnitt abgepackt an der Kühltheke – dort finden Sie zuverlässige Fett-und Kalorienangaben und können ohne Probleme vergleichen.

Lesen Sie hier, warum Fett nicht gleich fett macht!

In unserer Bildergalerie finden Sie die passenden Diät-Rezepte aus fettarmem Aufschnitt:

Sie sind noch auf der Suche nach der perfekten Diät? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Themenseite.

Seite

Kommentare