24.08.2017

Gut Kirschen essen Abnehmen und besser Schlafen dank Kirschen

Vier Pfund in drei Tagen? Das klappt mit dem Kirsch-Trick!

Foto: iStock/una_sinkevica

Vier Pfund in drei Tagen? Das klappt mit dem Kirsch-Trick!

Dieser tolle Obst-Trick hilft gegen Schlafstörungen und Übergewicht. Genießen Sie Kirschen in vollen Zügen und erfreuen Sie sich an der unschlagbaren Wirkung!

 

Von Juni bis August finden Sie überall leckere und frische Kirschen, denn das ist die Zeit der deutschen Kirschenernte. Im Sommer kosten Kirschen deutlich weniger als im Winter, greifen Sie also voll und ganz zu. Um auch im Winter Geld zu sparen, können Sie die Kirschen ganz einfach einwecken.

Doch warum ist die Kirsche eine solch beliebte Frucht? Das liegt neben dem Geschmack vor allem an der tollen Wirkung:

  • Bessere Laune: Sauer macht lustig! Das stimmt bei Kirschen absolut. Die Schattenmorellen-Variante liefert nämlich besonders viel von der Aminosäure Trypthophan – ein starker Baustoff für viele Glücks-Hormone.
  • Besserer Schlaf: Außerdem enthalten Sauerkirschen reichlich Melatonin. Das ist wichtig, damit wir zur Ruhe kommen, neue Energie tanken, über Nacht Fett abbauen und nicht zu viel vom Hunger-Hormon Ghrelin produzieren. Eine Studie an der Universität in Louisiana (USA) zeigte: Bei Schlafstörungen hilft Kirschsaft extrem gut. Patienten, die pro Tag zwei Gläser à 200 ml tranken, schafften bis zu 84 Minuten plus pro Nacht. Bei englischen Patienten verbesserten schon zweimal 30 ml pro Tag die Schlaf- Qualität um 40 Minuten.
  • Weniger Pfunde: Was alle – auch die süßen – Kirschen so schön rot macht, sind die pflanzlichen Farbstoffe (Anthocyane). Sie binden aufgenommene Fette und schleusen sie ungenutzt einfach wieder aus dem Körper. Zweites Schlankplus der Früchte: Die vielen B-Vitamine in den Kirschen unterstützen die Schilddrüse bei der Arbeit und zünden dadurch den Stoffwechsel-Turbo.

Abnehmen mit Kirschen

Wie nutzt man den Vorteil von Kirschen am besten? Ganz einfach:

  1. Um den Abbau von Fett zu beschleunigen, kombinieren Sie zu jeder Mahlzeit Kirschen. Morgens und abends stecken die Früchte bei diesem schnellen Schlank- und Schlaf-Plan schon in den Rezepten. Mittags essen Sie 100 g Kirschen als Dessert.
  2. Sie verzichten auf Snacks und trinken stattdessen vor- und nachmittags je 1 Glas (à 200 ml) Sauerkirschsaft. Wenn Ihnen der Geschmack zu intensiv ist, mixen Sie eine erfrischende Schorle. Das erhöht die Flüssigkeitsmenge und füllt den Magen zwischen den Mahlzeiten zusätzlich.
  3. Insgesamt kommen Sie so mit knapp 1100 Kalorien aus, versorgen den Körper optimal mit wichtigen Schlank- und Schlaf-Stoffen und schaffen locker vier Pfund in drei Tagen.

Mehr zum Thema Diäten

Unser Abnehm-Plan mit Kirschen

Frühstück zum Aussuchen:

  • Kirsch- Quark: 150 g Quark (0,2 %) mit 3 EL kribbelndem Mineralwasser cremig rühren. 20 g Haferflocken unterrühren. 100 g Kirschen*
  • Kirsch- Pfannkuchen: 1 Ei (M) trennen. Eigelb, 75 g Quark (0,2 %) und 20 g Instant-Haferflocken quellen lassen. In der Zwischenzeit 100 g Kirschen entsteinen und halbieren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Ei-Quark-Masse heben. In einer kleinen beschichteten Pfanne zum Pfannkuchen backen und mit den Kirschen anrichten. (250 kcal, 7 g F, 28 g KH, 19 g E)*
  • Schinken-Kirsch-Toast: 2 Scheiben Vollkorntoast rösten und mit je 1 TL Frischkäse (0,2 %) bestreichen. Mit je 20 g gekochtem Schinken hauchzart belegen. 100 g Kirschen entsteinen, halbieren und auf dem Schinken verteilen. (240 kcal, 4 g F, 36 g KH, 15 g E)*

Rezeptideen für mittags und abends:

Kirschen werden zwischen Juni und August geerntet und sind im reifen Zustand so wertvoll wie empfindlich. Das saftige Fruchtfleisch hat nur eine sehr dünne Schale und braucht wirklich schonende Behandlung, damit keine kostbaren Pflanzenstoffe verloren gehen. Waschen Sie die Kirschen immer mit Stiel und erst kurz vor dem Essen. Brausen Sie die Früchte nicht ab, legen Sie sie kurz in stehendes Wasser und lassen sie anschließend in einem Sieb abtropfen.

*Alle Rezepte sind für 1 Person berechnet

Seite

Kommentare