17.12.2018

Lecker Low Carb Genießen Sie das Abendessen ohne Kohlenhydrate

Von

Tipps für die Low-Carb-Ernährung

Mit diesen Tipps wird der Start in die Low-Carb-Ernährung zum Klacks!
Do, 05.07.2018, 11.43 Uhr

Tipps für die Low-Carb-Ernährung

Beschreibung anzeigen

Nutzen Sie ein Abendessen ohne Kohlenhydrate dazu, den Tag ausklingen zu lassen und sich eine gesunde, leichte Low-Carb-Mahlzeit zu gönnen.

In vielen Haushalten kommen am Abend Brot mit Butter, Wurst und Käse auf den Tisch. Dabei ist es gar nicht so gesund, am Abend kohlenhydratlastiges Essen zu verspeisen – und gut für die Figur ist es auch nicht. Allerdings bleibt vielen Menschen nach einem hektischen Alltag mit Arbeit und/oder Familie nur wenig zum Kochen, weshalb oftmals nach einfachen Lösungen gesucht wird. Dabei muss die Zubereitung eines gesunden Abendessens ohne Kohlenhydrate gar nicht aufwendig sein. Je nach dem, was Sie am Tag bereits gegessen haben, kann das Low-Carb-Abendessen warm oder kalt serviert werden, was viel Spielraum gibt. Mit den folgenden Tipps können Sie im Handumdrehen leckere Gerichte zubereiten, die wesentlich zu einer gesunden Ernährung beitragen und sich auch problemlos in eine erfolgreiche Diät integrieren lassen.

Abendessen ohne Kohlenhydrate: Kalte Speisen mit hoher Nährstoffdichte

Statt Weißbrot mit Butter und Wurst können Sie ganz einfach ein schmackhaftes, sättigendes und gesundes Abendessen zaubern. Einfach Vollkornbrot mit Quark oder Frischkäse bestreichen oder mit fettarmem Käse belegen. Noch besser: Sie greifen gleich zu Eiweißbrot. Solches gibt es im Supermarkt zu kaufen, oder aber, Sie backen es einfach selbst – mit diesen Rezepten.

Putenschinken bietet sich als kalorienreduzierte Alternative zu fetter Wurst und Salami an. Ein solches belegtes Vollkornbrot kann auch im Rahmen einer Diät als sättigende Mahlzeit am Abend genossen werden.

Für eine Extraportion Gemüse sorgt frisch aufgeschnittene Rohkost, mit der das Abendbrot bunt garniert wird. Aber Achtung: Nicht jedes Gemüse ist gut für Ihre Low Carb-Ernährung. Das sind einige der Gemüsesorten, die bei Low Carb erlaubt:

  • Gurkenscheiben
  • Salatblätter
  • Paprikastücke
  • Radieschen
  • geraspelte Karotte
  • frische Kresse oder Schnittlauch

Auch Wraps bieten sich als gesundes und äußerst schmackhaftes kaltes Abendessen an, wenn Sie die dünnen Tortillas mit gebratenem Hähnchenfleisch oder Thunfisch, Salat, Tomaten, Gurken, Avocado und einer leichten Joghurtsauce füllen.

Abendlicher Salat für eine ausgewogene Ernährung

Salat ist am Abend im Handumdrehen zubereitet und kann mit frischer Rohkost und beispielsweise mit Fleisch, Tofu, gebratenem Ziegenkäse, Halloumi, Mozzarella oder Thunfisch verfeinert werden. Bunte Salate können Sie im Rahmen jeder Diät bedenkenlos genießen, wenn sie nicht mit fett- und zuckerhaltigen Fertigdressings zubereitet werden.

Am besten ist, Sie rühren Ihr Dressing gleich selbst an. So haben Sie die volle Kontrolle über die verwendeten Zutaten. Unser Tipp: diese schnelle Joghurt-Soße für Ihren Salat.

Rohkost wie Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Wildkräuter sorgen für eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Mineralstoffen. Je bunter und abwechslungsreicher Sie den Salat gestalten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Kinder zugreifen. Diese werden somit frühzeitig für eine gesunde Ernährung mit viel frischem Gemüse sensibilisiert.

Wenn Sie Ideen für Ihre Low Carb-Ernährung brauchen, sollten Sie unbedingt in unserer Bildergalerie vorbeigucken. Dort haben wir Ihnen die 20 besten Low-Carb-Rezepte zusammengestellt:

Warme Speisen mit leichten und vitalstoffreichen Zutaten

Wenn Sie und Ihre Familie tagsüber nur kalte Mahlzeiten essen, sollten Sie am Abend ein warmes Gericht zubereiten. In wenig Pflanzenöl gebratenes oder in Folie gegrilltes Hähnchen oder Fischfilet können Sie zu mediterranem Salat ebenso servieren wie zu schonend gegartem Gemüse und einer leichten Kräutersauce oder einem Joghurtdip.

Wie wäre also morgen Abend mit einem Hähnchenschnitzel in knuspriger Mandelpanade?

Wenn Sie abends auf Kohlenhydrate nicht ganz verzichten können, eignen sich Vollkornreis oder Pellkartoffeln als Beilagen, die auch im Rahmen einer Diät erlaubt sind und den Magen nicht unnötig beschweren.

Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, Kohlenhydrate und kalorienreiche Lebensmittel nicht unmittelbar vor dem Zubettgehen zu essen, da diese die Verdauung beeinträchtigen und zu einer Einlagerung der Nahrungsfette in den Körperzellen führen. Als vegetarisches und nährstoffreiches Abendessen eignen sich Wok-Gerichte mit Gemüse und Tofu oder exotische Currygerichte mit Kokosmilch. Wie Ihnen Schlaf auf der anderen Seite sogar beim Abnehmen helfen, erfahren Sie hier.

Suppen als kalorienarme Nährstoffbomben

Auch Suppen tragen am Abend zu einer vollwertigen Ernährung bei, die aus mehreren Portionen Gemüse täglich bestehen sollte. Cremige Gemüsesuppen, Minestrone und herzhafte Gemüseeintöpfe mit Nudeln und Rind- oder Hähnchenfleisch lassen sich einfach vorbereiten und halten im Kühlschrank problemlos mehrere Tage.

Bei schonender Garung bleiben die im Gemüse enthaltenen Mikronährstoffe erhalten. Suppen und Eintöpfe führen dem Körper ausreichend Flüssigkeit zu, wärmen ihn an kalten Herbst- und Winterabenden von innen und lassen den Tag auf wohlige Weise ausklingen.

__________________________

Noch mehr tolle Diät-Rezepte und Tipps zur Low Carb-Ernährung finden Sie auf unseren Themenseiten. Dort finden auch unsere köstlichen Diätsuppen.

Seite