17.11.2009

Reduzieren Sie das Fett

Von

Sie möchten Gewicht verlieren, haben aber keine Lust auf einen strengen Plan? Dann halten Sie sich einfach an diese äußerst wirkungsvollen erhaltenregeln.


Die Ballaststoffe füllen den Magen, sodass man danach weniger isst. Außerdem liefert das Obst wertvolle Vitalstoffe, aber wenig Kalorien. Doch Vorsicht: Nur ein Apfel vor dem Essen macht hungrig, denn seine Säure regt den Appetit an. Zwei Äpfel machen satt und ermöglichen kleinere Portionen.

  • Verzichten Sie ab sofort auf Zucker. Nichts süßen, keine Desserts naschen.
  • Zu Hause keine Speisen sichtbar herumstehen lassen. Die verleiten zum Essen.
  • Greifen Sie nur zu, wenn Sie wirklich Hunger haben. Hören Sie
    sofort auf, wenn Sie satt sind.
  • Halten Sie sich ans Sprichwort: frühstücken wie ein König, mittagessen wie ein Bürger, abends wie ein Bettler.
  • Die Farben Blau und Violett hemmen den Appetit. Grau macht
    am schnellsten satt. Denken Sie daran, wenn Sie Teller, Schüsseln und Servietten einkaufen.

Ein trockenes Salbeiblatt kauen


und nach einiger Zeit wieder ausspucken – 2 bis 3 Stück über den Tag verteilt. Nur die Mundschleimhäute sollen die Bitterstoffe aufnehmen. Das stoppt den Appetit.

Genießen Sie hin und wieder natürliche Süßigkeiten

Damit können Sie Heißhunger darauf verhindern. Wählen Sie aber Gutes aus der Natur, z. B. Trauben, Banane, Erdbeeren. Wenn es Schokolade sein muss, dann greifen Sie zu einer mit 70 bis 80 Prozent Kakao-Anteil.

1 2 3
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen