17.11.2009

Eva Simon hatte schon fast resigniert. Doch dann meldete sie sich in einem Fitness-Studio an – und die Pfunde purzelten.

Von

Foto: Eva zeigt, was sie geschafft hat

Eva Simon hatte schon fast resigniert. Doch dann meldete sie sich in einem Fitness-Studio an – und die Pfunde purzelten.

Voller Energie und mit federnden Schritten verlässt Eva Simon den Fitness-Club. "Bewegung ist für mich heute keine Zwangsveranstaltung mehr, sondern ein echtes Bedürfnis", so die 53-Jährige. "Selbst nach der Arbeit gehe ich ins Studio und bin hinterher fitter, als wenn ich eine halbe Stunde geschlafen hätte." Seit gut einem Jahr macht die Krankenschwester dreimal pro Woche eine Stunde Sport: leichtes Krafttraining an Geräten, Rückenschule im Kurs und Nordic Walking für sich allein. Das sensationelle Ergebnis: In dieser Zeit nahm Eva 50 Kilo ab.


"Ich bin selbst am meisten überrascht", erzählt die Mutter von zwei erwachsenen Kindern. "Ich hatte mich nämlich schon damit abgefunden, für immer extrem übergewichtig zu sein." Dabei probierte die Frau aus Homburg über Jahre sehr viel aus, um abzunehmen: von der Eier-Diät bis zu Schlank-Pulvern und Ernährungskursen an der Volkshochschule. Doch alle Versuche waren zum Scheitern verurteilt.
Lob, wenn der Teller leer gegessen war

Der Grundstein dafür lag zum Teil in frühester Jugend. "Als Kind bekam ich viel Lob, wenn der Teller leer gegessen war. Da ich noch mehr Anerkennung wollte, aß ich natürlich immer auf." Als Eva 12 Jahre alt wurde, meinte ihre Oma, sie sei ganz schön pummelig. "Daraufhin habe ich drei Tage nur Zitronensaft getrunken." Dennoch kletterte das Gewicht immer weiter nach oben – erst recht durch ihre beiden Schwangerschaften.
"Nach meinem zweiten Kind waren die Kilos wie festgenagelt. Ich dachte, ich kann einfach nicht abnehmen." Aus Frust und Resignation aß sie wahllos Süßigkeiten, Kuchen, Fertiggerichte und dick belegte Wurstbrote. Nicht nur sie selbst, auch ihr Ehemann schämte sich für ihre Figur. "Das war einer der Hauptgründe für unsere Scheidung 1997", so die Saarländerin.

1 2
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen