10.02.2011 - 09:30

Früher war Karin übergewichtig, heute leitet die hübsche Blondine ein Fitnessstudio in Mohnheim. Wie sie es geschafft hat? Lesen Sie Karins Erfolgsgeschichte.

Von Fiona Rohde

Früher war Karin übergewichtig, heute leitet die hübsche Blondine ein Fitnessstudio in Mohnheim. Wie sie es geschafft hat? Lesen Sie Karins Erfolgsgeschichte.

Kürzlich erreichte uns in der Redaktion von bildderfrau.de die Mail von Karin. Karin erzählte uns, wie sie erfolgreich abgenommen und den Sport für sich entdeckt hat. Ihre Geschichte soll anderen Frauen Mut machen, endlich das Projekt "Abnehmen" erfolgreich anzugehen. Hier Karins persönliche Erfolgsgeschichte:


Als ich diese Bilder von mir sah, mit 30 Kilo mehr auf den Hüften, da dachte ich: 'Jetzt ist Schluss!' Ich fing an zu joggen, und langsam veränderte ich auch mein Essverhalten. Zunächst begann ich, von süßen Getränken auf Wasser und Tee ohne Zucker umzustellen. Beim Essen machte ich es so, dass es zum Frühstück alles und reichlich gab. Zum Mittag gab es weniger Kohlenhydrate, und am Abend aß ich nur Eiweißhaltiges, also kein Brot, keine Kartoffeln, keine Nudeln, keinen Reis und keine Süßigkeiten.

Karin früher: Mit 30 Kilo mehr.

Ich habe ein Jahr gebraucht, um 30 Kilo Gewicht zu verlieren. Nachdem ich es geschafft hatte, wechselte ich beruflich in die Sportbranche. Mittlerweile bin ich als Trainerin in einem Fitnessstudio in Unna tätig und leite zudem ein Fitnessstudio in Mohnheim. Auf Wunsch gebe ich auch Personal Training und helfe anderen, ihren ganz eigenen Erfolgsweg zu gehen. Wie sagte schon Goethe: 'Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.' Genau das habe ich getan.

Im Mai 2009 habe ich auch endlich das Rauchen aufgegeben - das war der zweite Triumph in meinem Leben. Nun bin ich 29 Jahre alt und halte mein Gewicht. Ich ernähre mich immer noch eiweißhaltig und mache regelmäßig Fitnesstraining. Natürlich nasche ich auch mal Schokolade. Ich liebe Schokolade, und ab und zu muss ich mir das einfach gönnen.

Karin heute: Schlank und sportlich.

Ich bin wahnsinnig stolz auf das, was ich erreicht habe, und ich möchte andere motivieren, ebenfalls ihr Ziel zu verfolgen. Ich glaube ganz fest daran: Wenn du etwas wirklich willst, dann schaffst du es auch! Ich hoffe, ich kann mit meiner Geschichte anderen Frauen Mut machen.


Liebe Grüße,
Eure Karin



Wir von bildderfrau.de hoffen, dass Sie Karins Geschichte inspiriert. Wenn Sie sich unwohl in Ihrem Körper fühlen, dann starten Sie jetzt! Beginnen Sie allmählich, Ihre Ernährung umzustellen, und integrieren Sie Sport in Ihren Alltag. Wenn Sie Mitstreiter suchen, finden Sie diese in unserem Diät-Club!


Ihre Erfolgsgeschichte?

Haben auch Sie erfolgreich abgenommen und möchten mit Ihrer Geschichte anderen Frauen Mut machen? Dann schicken Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte mit Vorher/Nachher-Fotos an info@bildderfrau.de.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe