Aktualisiert: 07.05.2021 - 06:43

Zuckerfreier Tortengenuss Low-Carb Erdbeertörtchen mit Schokolade und Mandeln

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Schicht um Schicht: Die Low-Carb Erdbeertörtchen haben so Einiges in sich, nur keinen Zucker!

Foto: StockFood / Dangubic, Natasa

Schicht um Schicht: Die Low-Carb Erdbeertörtchen haben so Einiges in sich, nur keinen Zucker!

Durch das Austauschen von Zutaten können Sie so einfach so viele Kalorien sparen! Finden Sie in diesem Rezept heraus, wie Sie mit Xylit statt Zucker und Mandeln statt Mehl Low-Carb-Törtchen zum Dahinschmelzen zaubern!

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Teig
  • 5 Eier
  • 80 g Xylit
  • 60 g Mandelmehl
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • Außerdem
  • 150 g Erdbeeren
  • 2 EL Xylit
  • 350 g Speisequark, Magerstufe

Pro Portion etwa:

  • 427 kcal
  • 19,3 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 32,1 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Ein Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit der Hälfte vom Xylit steif schlagen. Die Eigelbe mit restlichem Xylit in einer Schüssel schaumig rühren. Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Kakao und Backpulver mischen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben und die Mandelmischung vorsichtig untermengen.
  3. Den Teig auf dem Backblech verstreichen und 15-20 Minuten im Ofen backen. Anschließend auskühlen lassen.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen und vier schöne Früchte für die Deko zur Seite geben. Den Rest mit 2 EL Xylit fein pürieren, nach Belieben durch ein Sieb streichen und mit dem Quark verrühren.
  5. Aus dem Schokoboden zwölf Kreise (ca. 6 cm ⌀) ausstechen. Übrige Teigstücke anderweitig verwenden. Die Quarkmasse in einen Spritzbeutel geben und die Hälfte davon auf vier der Böden spritzen. Je einen weiteren Boden auflegen und restliche Creme darauf verteilen. Mit den übrigen Teigkreisen abschließen.
  6. Die Törtchen auf Tellern anrichten. Restliche Erdbeeren halbieren, die Erdbeertörtchen damit garnieren und servieren.

Unsere Low-Carb Erdbeertörtchen mit Schokolade und Mandeln sind dank der Magerquark-Schicht unglaublich cremig, schmecken dank Erdbeeren schön frisch und dem Xylit herrlich süß, ganz ohne zusätzlichen Zucker!

Xylit – hinter dem ungewohnt und fremd klingenden Wort steckt ein natürlicher Zuckerersatz, der aus Pflanzen gewonnen wird und in zugänglicherem Namen auch "Birkenzucker" genannt wird. Wenn Sie mehr über diesen Zuckerersatz erfahren wollen, dann informieren Sie sich weiter in diesem Artikel, der drei Zucker-Alternativen für den Alltag vorstellt.

Auf Zucker zu verzichten und stattdessen auf Alternativen wie Xylit umzusteigen, kann nicht nur positive Auswirkungen auf Ihre Diät haben! Zucker versteckt sich in vielen Lebensmitteln und im Zucker wiederum verstecken sich viele Gefahren für unsere Gesundheit. Lernen Sie was passiert, wenn Sie auf Zucker verzichten.

Xylit können Sie ganz einfach gegen Zucker austauschen und damit süße, aber kalorienarmere Leckereien zaubern, wie zum Beispiel diese selbstgemachte Milchschnitte mit Quark-Joghurt-Cremefüllung.

Ein weiteres beliebtes Süßungsmittel ist der Agavendicksaft. Probieren Sie ihn aus mit unserem ayurvedischen Rezept für fruchtiges Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren! Erdbeeren haben eine natürliche Süße und eignen sich einfach perfekt für sommerliche Desserts – auch mit wenig Zucker! Gönnen Sie sich zum Abschluss eines Tages sorglos diese fruchtige Panna Cotta oder wie wäre es mit einer süßen Version des italienischen Klassikers Lasagne? Bei unserer Früchtelasagne mit Melone, Erdbeeren und Mango können Sie ganz ohne schlechtes Gewissen zuschlagen!

Ob mit Xylit oder Argavendicksaft statt gewöhnlichem Kristallzucker oder mit anderen Tricks, um die Kalorien niedrig zu halten, diese Low-Carb-Rezepte erlauben es Ihnen, Kuchen genießen zu können und auf Ihre Linie zu achten:

Eine Low-Carb-Ernährung hat viele Vorteile, doch ist eine Umstellung nicht einfach. In diesen Videos erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Alltag einfach anpassen können!

Low Carb
Low Carb

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Eine Low Carb- und zuckerfreie Ernährung hat mehr zu bieten, als es vielleicht erst scheint. So können Sie weiterhin Kuchen mit leckerer Schokolade und frischen Erdbeeren genießen – mehr hilfreiche Infos und inspirierende Rezepte finden Sie auf unseren jeweiligen Themenseiten.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe