Aktualisiert: 30.12.2020 - 16:39

Für Suppenliebhaber Leichter Genuss: Cremesuppe mit geröstetem Rosenkohl

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Unsere Cremesuppe mit geröstetem Rosenkohl hat unter 400 Kalorien und eigent sich so perfekt für eine gesunde Ernährung.

Foto: StockFood / Bauer Media PTY Limited

Unsere Cremesuppe mit geröstetem Rosenkohl hat unter 400 Kalorien und eigent sich so perfekt für eine gesunde Ernährung.

Besonders im Winter tun Suppen einfach gut. Unsere Cremesuppe wärmt Sie mit Sicherheit wieder auf und ist dabei herrlich leicht. Probieren Sie es aus!

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 kleine mehlig kochende Kartoffel
  • 500 g Blumenkohl
  • 4 EL Öl
  • ca. 800 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Rosenkohl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Schmand
  • geriebene Muskatnuss

Pro Portion etwa:

  • 340 kcal
  • 26 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (inkl. Kochzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Schalotte, Knoblauch, geschälten Sellerie und Kartoffel in Würfel schneiden. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Vorbereitetes Gemüse in einem Topf in 2 EL heißem Öl farblos andünsten. Mit Brühe ablöschen und alles unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten weich köcheln lassen.
  2. Währenddessen Rosenkohl halbieren und in Salzwasser 8–10 Minuten mit leichtem Biss garen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Röschen in 2 EL heißem Öl goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Suppe fein pürieren. Je nach Konsistenz noch ein wenig einkochen lassen oder Brühe zugeben. Schmand mit dem Pürierstab untermixen (nicht mehr kochen!). Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Suppe anrichten. Rosenkohl darauf verteilen. Mit Pfeffer übermahlen und servieren.

Unsere Cremesuppe mit geröstetem Rosenkohl ist mit nur 340 Kalorien das perfekte Gericht für eine leichte Ernährung. Ebenso kalorienarm und ganz einfach: Deftige Frankfurter Suppe mit Würstchen! Oder wie wäre es mit dieser klaren Nudelsuppe mit Hackbällchen?

Suppe geht eigentlich immer und überzeugt oftmals durch geringe Fett -und Kalorenmengen. Wir haben da so einige Ideen für Suppenliebhaberinnen. In unserer Galerie haben wir die leckersten Low-Carb-Suppen für Sie zusammengestellt:

Sie denken eine Käse-Lauch-Suppe muss immer eine Kalorienbombe sein? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Klassiker auch leichter zubereiten können:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>´

Alles Weitere rund um das Thema Diätsuppen finden Sie übrigens auch auf unserer umfangreichen Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe