Erfrischend und leicht Herrlich leichter Gemüsenudelsalat mit Garnelen

Bewerten Sie das Rezept
Der Gemüse-Nudelsalat mit Garnelen bietet eine angenehme und köstliche Abwechslung zu deftigen Speisen.

Foto: Matthias Liebich

Der Gemüse-Nudelsalat mit Garnelen bietet eine angenehme und köstliche Abwechslung zu deftigen Speisen.

Lust auf etwas Leichtes? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir stellen Ihnen hier das Rezept für einen besonders leckeren und gesunden Gemüsenudelsalat mit Garnelen vor.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 große Zucchini (grün und gelb)
  • 2 dicke Möhren
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 kleine Salatgurken
  • 1 großes Bund gemischte Kräuter (z. B. Kerbel, Basilikum, Koriander, Dill, Estragon)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 rohe küchenfertige Garnelen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 EL Honig
  • 4 EL heller Balsamicoessig
  • 4 EL Traubenkernöl

Pro Portion etwa:

  • 280 kcal
  • 15 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 23 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Zucchini und Möhren waschen. Möhren schälen. Beides mit einem Spiralschneider zu Gemüsenudeln schneiden und in Wasser legen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Gurken waschen und in feine Scheiben hobeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und hacken.
  2. Garnelen waschen und trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen.
  3. Senf, Honig und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Traubenkernöl unterschlagen.
  4. Gemüsenudeln gründlich abtropfen lassen. Mit Kräutern, Kirschtomaten, Gurken und Dressing mischen. Gemüsenudeln und Garnelen auf Tellern anrichten. Dazu passt zum Beispiel eine Zitronenmayonnaise.

Der Gemüsenudelsalat mit Garnelen lässt sich nur mit ein paar Handgriffen zubereiten und im Nu herzaubern. Dabei liegt diese Variante aus Gemüsenudeln nicht so schwer im Magen, wie ein klassischer Pasta-Salat.

Auch andere leckere Rezepte, wie etwa der Linsen-Avocado-Salat mit Feta oder der mediterrane Thunfisch-Tomaten-Salat sättigen angenehm.

Sobald die Temperaturen hochschießen, möchte man zu nichts Deftiges greifen - was Leichtes soll her! Schauen Sie bei unserer Bildergalerie vorbei, um sich inspirieren zu lassen:

Noch mehr Ideen für köstliche Diätrezepte, zeigen wir Ihnen im Video:

Leichte Diätrezepte
Leichte Diätrezepte

Weiteres zu Low Carb Rezepten und Salaten finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen