20.03.2020 - 17:26

Patric Heizmanns Experten-Tipps Arbeit im Homeoffice: So vermeiden Sie zusätzliche Pfunde

Von

Coronavirus: So kann ich im Homeoffice gut arbeiten
Do, 12.03.2020, 11.50 Uhr

Coronavirus: So kann ich im Homeoffice gut arbeiten

Beschreibung anzeigen

Bei der Arbeit im Homeoffice besteht durchaus die Gefahr, zusätzliche Pfunde anzusammeln. Gesundheits-Experte Patric Heizmann erklärt, wie Sie das vermeiden.

Um die Verbreitung des Corona-Virus' einzudämmen und natürlich auch, um sich selbst zu schützen, arbeiten derzeit viele Menschen im Homeoffice. Eine neue Erfahrung, die mit einer neuen Herausforderung verbunden ist – und mit der Frage: Wie vermeide ich zusätzliche Pfunde bei der Arbeit im Homeoffice? Gesundheits-Experte Patric Heizmann hat uns seine besten Tipps für einen gesunden Arbeitsalltag zuhause verrraten.

Zunehmen im Homeoffice: Lässt sich das vermeiden?

Warum besteht die Gefahr, an Gewicht zuzulegen? "Im Homeoffice neigen einige Menschen dazu, sich noch weniger zu bewegen", erklärt Patric Heizmann. Wege zum Kollegen, ins Nachbarbüro, zum Kopierer oder in die Teeküche entfallen. "Auf diesen Wegen sammelt man jedoch schon Schritte, die in einer relativ überschaubaren Wohnung wegfallen."

Ein weiterer Punkt ist für den Gesundheits-Experten die Nähe zum Kühlschrank oder zur Naschkammer. Patric Heizmann: "Gerade in den heutigen Zeiten ist es ja so, das viele Menschen angstgetrieben sind, was eine sehr negative Emotion ist. Und einer negativen Emotion kann man eine andere Emotion entgegenstellen – nämlich leckeren Geschmack. Und so beruhigen sich einige durchaus mal." Denn das extra Stück Kuchen oder Schokolade löst jedenfalls für einen kurzen Moment Freude aus. "Aber gerade diese Kombination aus etwas weniger Bewegung und etwas mehr Kalorien sorgt dafür, dass man etwas 'kuschliger' wird."

Fit & gesund durch die Coronakrise
Fit & gesund durch die Coronakrise

Feste Regeln bei der Arbeit im Homeoffice helfen, zusätzliche Pfunde zu vermeiden

Wer bei der Arbeit im Homeoffice eine Gewichtszunahme vermeiden möchte, dem empfiehlt Patric Heizmann feste Regeln. Heimarbeiter sollten drei Punkte auf ihrer Checkliste abhaken können:

  1. Ich esse am Tag nur drei (maximal vier) Mahlzeiten.
  2. Ich habe keine unnötigen oder unvernünftigen Lebensmittel zuhause.
  3. Ich bewege mich regelmäßig.

"Man könnte sich zum Beispiel einen Wecker stellen, der – wie in der Schule – alle 45 Minuten daran erinnert, eine fünfminütige Bewegungspause zu machen", sagt Patric Heizmann. Ein paar Kniebeugen, Liegestütze (auch in der einfachen Variante auf den Knien) oder Dehnübungen reichen schon aus, um zusätzlichen Pfunden entgegenzuwirken.

Wichtig ist, in Bewegung zu kommen und langes Sitzen so gut es geht zu vermeiden. Es hilft, ab und zu im Stehen zu arbeiten, indem entweder die Höhe des Schreibtisches variiert oder ein erhöhter Platz für den Rechner gefunden wird. Auch beim Telefonieren kann man sich bewegen und durch die Wohnung laufen.

Survival-Food für zuhause

Zu Denken gibt dem Gesundheits-Experten, dass vor allem die vitalstoffarmen Lebensmittel als erstes vergriffen waren – zum Beispiel Nudeln, Reis und Mehl. "Und Klopapier schmeckt auch nicht wirklich lecker", sagt Heizmann. Wer sich gut versorgen will, sollte zu Haferflocken, Leinsamen und einer hochwertigen Eiweißquelle greifen.

"Ich bin zum Beispiel ein Fan von gut gemachtem Proteinpulver, weil man damit Geschmacksvarianz reinbekommt", sagt Patric Heizmann. "Es ist sehr lange haltbar und das Aminosäurenprofil ist spitzenmäßig. Haferflocken, Leinsamen und Proteinpulver – mit diesen drei Komponenten kann man sich zuhause ein ganz einfaches Survival-Food machen." Wer eine Tiefkühltruhe hat, kann auch Tiefkühlbeeren kaufen und diese dazugeben. "Wer das zwei Mal am Tag isst, ist absolut grundversorgt mit allem, was der Körper braucht."

In seinem aktuellen, kostenlosen Online-Vortrag "Dein Jahr 2020: Gesund & schlank(er)" klärt der Gesundheits-Experte über die Grundlagen der gesunden Ernährung auf. Zum Beispiel über die "Magischen 47". Patric Heizmann: "Unser Organismus braucht 47 verschiedene Bausteine, um alles bauen und basteln, renovieren und regenerieren zu können und um gesund alt zu werden." Wer diese Bausteine kennt, greift zu den richtigen Lebensmitteln, um nicht nur in Zeiten von Corona seine Gesundheit zu stärken.

Nutzen Sie das Homeoffice für den "Weg der kleinen Schritte"

Patric Heizmann ist für seine sanften und dennoch wirkungsvollen Methoden bekannt, mit denen man langfristig Gewicht abnehmen kann – ohne strenge Diät und späteren Jojo-Effekt. Seine Bücher sind Bestseller und helfen unzähligen Menschen beim Abnehmen.

Vor allem in Zeiten von Homeoffice lässt sich sein "Weg der kleinen Schritte" gut umsetzen. Er empfiehlt: "Nimm Dir mal einen einzigen Tag in der Woche vor und halte Dich an diesem Tag an gewisse Gesundheitsregeln. An diesem perfekten Tag lernst du, gesund mit dir umzugehen und du merkst, wie gut dir dieser Tag im Vergleich zu anderen tut."

Wer den Gesundheitstag Woche für Woche wiederholt, wird daraus langfristig noch mehr ziehen, denn "was uns an diesem Gesundheitstag besonders leicht gefallen ist, übernehmen wir automatisch und wenden es auch an anderen Tagen an". Mit der Zeit gelingt es auf ganz sanfte Art und Weise, mit schlechten Gewohnheiten zu brechen und neue, gesunde Gewohnheiten zu etablieren.

Patric Heizmann: "Das Schöne ist, wenn man das anfängt und regelmäßig zuhause macht, dann nimmt man das mit, wenn die ganz normale Arbeit wieder losgeht. Dann könnte man sogar gestärkt aus dieser Krise rausgehen."

_________________________

Es müssen nicht immer Fleisch und Eier sein, denn auch die Pflanzenwelt bietet wertvolle Eiweißquellen. So zum Beispiel Hanfprotein, das wir Ihnen hier vorstellen.

Beim achtsamen Essen geht es um eine langfristig gesunde Ernährung, die auf Individualität und Körpergefühl basiert – und der Genuss kommt auch nicht zu kurz. Erfahren Sie, wie der Ansatz funktioniert.

Auf unserer Diäten-Themenseite werden Sie zu verschiedensten Abnehmmethoden und -tipps fündig.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen