Low-Carb-Köstlichkeit Herzhaft gefülltes Doppel–Schweinefilet

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein Gaumenschmaus ganz ohne Kohlenhydrate gelingt mit diesen gefüllten Schweinefilets

Foto: Benjamin Dearnley

Ein Gaumenschmaus ganz ohne Kohlenhydrate gelingt mit diesen gefüllten Schweinefilets

Deftig-herzhafte Küche und Low Carb müssen sich nicht ausschließen, wie dieses Rezept für gefülltes Doppel-Schweinefilet beweist. Noch dazu ist es einfach zuzubereiten und ein wahrer Genuss.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 50 g Pancetta (ersatzweise Frühstücksspeck)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Stiele Oregano
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 2 EL weiche + 2 EL kalte Butter
  • 2 Schweinefilets (à ca. 400 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • Küchengarn
  • Alufolie

Pro Portion etwa:

  • 425 kcal
  • 21 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate
  • 47 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Für die Füllung Pancetta in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Oregano und Rosmarin waschen, trocken schütteln, Blättchen bzw. Nadeln abstreifen und hacken. Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu duften, dann herausnehmen und zerstoßen. Weiche Butter, Pancetta, Knoblauch, Kräuter und Fenchelsamen verkneten.
  2. Filets trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer längs ein-, aber nicht durchschneiden. Filets aufklappen. Füllung auf den Schnittflächen verteilen. Filets mit der Füllung nach oben aufeinanderlegen. Mit Küchengarn zusammenbinden. Ofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C). Öl in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Braten in der Pfanne bzw. Bräter im heißen Ofen ca. 25 Minuten zu Ende garen. Aus dem Ofen nehmen, Braten in Alufolie wickeln, ca.10 Minuten ruhen lassen.
  3. Pfanne bzw. Bräter mit dem Bratfett nochmals auf der Herdplatte erhitzen. Wein und Brühe angießen, aufkochen und 8–10 Minuten auf ca. die Hälfte einköcheln. Kalte Butter in Flöckchen mit einem Schneebesen einrühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garn vom Braten entfernen, Fleisch in Scheiben schneiden. Soße dazu reichen. Dazu schmecken grüne Bohnen und Kartoffeln.

Unser gefülltes Doppel-Schweinefilet kommt komplett ohne Kohlenhydrate aus. Ideen für Low-Carb-Beilagen, die perfekt zu Fleisch- oder Fischgerichten passen finden Sie in unserer Bildergalerie.

HO HO HO… Mit diesem Rezept weihnachtet es schon sehr. Noch mehr von Santas Lieblingen oder der magischen Weihnachtsbäckerei finden Sie in der neuen Ausgabe "So schmeckt Weihnachten“, die seit dem 02. Oktober 2019 für Sie im Handel zum Kauf bereit steht. Oder bestellen Sie Ihre persönliche Ausgabe gleich online unter www.eat-club.de. 164 Seiten mit leckeren Rezepten für das schönste Fest des Jahres!

Wer es deftig mag wird auch bei einem Makkaroni-Hackfleischtopf oder diesem Wirsing-Pilz-Eintopf mit Kasseler voll auf seine Kosten kommen. Noch ein Vorschlag für alle die gerne herzhaft genießen, dabei aber auf ihre Linie achten möchten, wäre diese Käse-Lauch-Suppe:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Beschreibung anzeigen

Noch mehr Low-Carb-Köstlichkeiten wie Schweinefilet finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen