21.11.2019

Regionaler Anbau Saisonkalender: Heimisches Obst & Gemüse im Dezember

Im Saisonkalender für Dezember steht Kohl im Vordergrund. Erfahren Sie, welches Gemüse und Obst noch Saison hat und lassen Sie sich für Ihr Weihnachtsmenü inspirieren.

Was ganz typisch und traditionell im Dezember und um die Weihnachtszeit in Deutschland auf den Tisch kommt, hat seine Wurzeln natürlich im heimischen Anbau. Denn früher gab es die vielen Importe aus Übersee nicht in solchem Ausmaß. Was es allerdings reichlich gab, waren saisonale Gemüsesorten, wie Kohl, Knollen und Kürbis. Was das Obst aus der Region betrifft, hat der Dezember zwar nicht allzu viel zu bieten, aber immerhin gibt es noch Äpfel und Birnen. Entdecken Sie den Saisonkalender für Gemüse, Salat und Obst im Dezember und lassen Sie sich schon einmal für Ihr Weihnachtsmenü inspirieren.

Saisonkalender für Gemüse im Dezember: Die Highlights

Im Dezember hat Kohl Hochsaison! Ob Grünkohl, Rotkohl, Rosenkohl, Weißkohl oder Wirsing – sie sind alle auf dem Saisonkalender für Gemüse mit dabei und liefern die perfekte Grundlage für weihnachtliche Beilagen. Aber auch für Knollen- und Wurzelgemüse ist im Dezember die Auswahl groß: Sowohl Rote Bete, Knollensellerie, Topinambur, Kürbis, Schwarzwurzel und Pastinkaken sind aus regionalem Anbau erhältlich. Das Highlight auf dem Saisonkalender im Dezember bleiben aber Esskastanien. Ob auf dem Weihnachtsmarkt oder zum Weihnachtsbraten, Maronen gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu!

Saisonkalender für Salat im Dezember

Die regionale Salatauswahl im Dezember ist klein aber fein: lediglich Feldsalat und Chicorée schaffen es diesen Monat auf den Saisonkalender. Aber dafür lassen sich die Wintersalate bestens variieren. Feldsalat macht sich mit Kürbisschnitzen und Walnüssen klasse als Vorspeise für das Weihnachtsmenü. Chicorée wiederum lässt sich auch wunderbar warm zubereiten und ergibt damit eine leckere Beilage.

Saisonkalender für Obst im Dezember

Ebenso klein aber fein ist die Obstauswahl auf dem Saisonkalender im Dezember. Gerade einmal Apfel und Birne sind hier mit dabei. Die gehören dafür fest in die Weihnachtsküche. Denn was wäre Rotkraut ohne Apfel oder das Wild ohne eine Preiselbeer-Birne? Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Weihnachtszeit!

Entdecken Sie weitere informative Beiträge unserer Kolumnistin Natürlich Nadine zu gesunden Ernährungsweisen sowie köstliche Rezepte. Lassen Sie sich außerdem auf unserer umfangreichen Themenseite Weihnachten rund um die Festzeit inspirieren.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen