Deftig und kalorienarm Low-Carb-Rezept: Brokkolicremesuppe mit Sesam

Bewertung: 5.0/5
Klassische Brokkolisuppe bekommt durch feines Sesam das ganz besondere Etwas.

Foto: iStock/ Roxiller

Klassische Brokkolisuppe bekommt durch feines Sesam das ganz besondere Etwas.

Sie mögen es deftig und kalorienarm zugleich? Dann sind Sie mit Brokkoli bestens beraten. Unsere Brokkolisuppe ist einfach köstlich und toll geeignet für die schlanke Linie.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Brokkoli
  • 3 Schalotten
  • 1 EL Sesamöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Wasser
  • 100 g Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 4 TL Sesam

Pro Portion etwa:

  • 173 kcal
  • 15 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Den Brokkoli gründlich abwaschen und abtropfen lassen. Anschließend Röschen vom Stiel lösen.
  2. Schalotten abziehen und hacken. Sesamöl in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Brokkoli-Röschen hinzugeben, 200 ml Wasser aufgießen und das Ganze 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nun einen Stabmixer zur Hand nehmen und die Zutaten zu einer cremigen Suppe pürieren.
  3. Sahne unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf vier Suppenschalen verteilen und auf jede 1 TL Sesam streuen.

Siehe auch: Suppe, Low Carb und Brokkoli

Seite

Kommentare