Aktualisiert: 28.02.2020 - 11:06

Direkt aus Bella Italia Italienische Minestrone mit Pasta und Bohnen

Bewerten Sie das Rezept
Diese gesunde, deftige Suppe aus Italien entführt Sie kulinarisch ans Mittelmeer.

Foto: iStock/ ALLEKO

Diese gesunde, deftige Suppe aus Italien entführt Sie kulinarisch ans Mittelmeer.

Unsere italienische Minestrone ist nicht nur richtig lecker, sie ist ein echter Sattmacher – und das bei nicht einmal 400 Kalorien pro Portion. Da ist bei großem Hunger auch mal ein Nachschlag drin.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose weiße Bohnenkerne (ca. 400 g)
  • 200 g grüne Bohnen
  • 100 g Spirelli-Nudeln
  • 250 g gemischtes TK-Gemüse (Mais, Erbsen, Möhre)
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 358 kcal
  • 10 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Paprika abwaschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten ebenfalls abwaschen und grob zerkleinern. Knollensellerie und Zwiebel schälen und beides fein hacken.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und zunächst Zwiebeln andünsten bis sie glasig sind. Dann Knollensellerie hinzufügen und zwei Minuten mitbraten. Anschließend das Tomatenmark, die Tomaten und die Paprika in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze zehn Minuten dünsten lassen.
  3. Gemüsebrühe aufgießen und die Suppe für weitere zehn Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die weißen Bohnen abgießen und die grünen erst waschen, dann in 1 cm lange Stücke schneiden. Nudeln in einem separaten Topf al dente kochen.
  4. Beide Bohnensorten, das TK-Gemüse und die Nudeln in die Suppe geben, alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und erhitzen – dann kann serviert werden.

Wussten Sie, dass die italienische Minestrone als eines der ältesten Gerichte des Landes gilt? In Bella Italia ist die gehaltvolle Suppe mit unterschiedlichen Einlagen ganz klassisch der erste Gang und wird vor der eigentlichen Hauptmahlzeit serviert. Neben unserer schmackhaften Variante mit Pasta und Bohnen, möchten wir Ihnen auch unser Rezept für eine leichte Minestrone mit Basilikum ans Herz legen. Es lohnt sich!

Auf der Suche nach weiteren Leckereien aus dem Bereich Antipasti? Dann stöbern Sie doch mal durch unsere Bildergalerie:

Es soll doch lieber eine figurfreundliche Suppe sein? Dann haben wir auch noch einen weiteren Tipp für Sie. Im Video sehen Sie, wie Sie eine köstliche Käse-Lauch-Suppe zubereiten.

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Alle weiteren Ideen der italienischen Küche sowie viele weitere Suppen-Rezepte auch für Ihre Diät gibt es auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe