11.10.2016

LUST AUF SALAT Salat mit Apfel und Reis

Bewertung: 0.0/5
Das Apfel und Reis gut zusammenpassen ist klar. Dieser Salat beweist allerdings, dass sie auch als herzhaftes Paar hervorragend funktionieren.

Foto: Christiane Krüger

Das Apfel und Reis gut zusammenpassen ist klar. Dieser Salat beweist allerdings, dass sie auch als herzhaftes Paar hervorragend funktionieren.

Wir nutzen die Schlankkraft des Apfels und kombinieren ihn mit sättigenden, leichten Zutaten wie Reis und Gemüse. Auf diese Weise entsteht ein leckerer Salat, der eine vollwertige Mahlzeit ersetzt.

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g Langkornreis
  • 1 Möhre
  • 1 Apfel
  • 1 kleine rote Paprika
  • 100 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • Kresse oder Petersilie zum garnieren

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 3 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate
  • 11 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Den Langkornreis nach Packungsanleitung garen, abgießen und kalt abschrecken. Die Möhre und den ungeschälten Apfel in Scheiben schneiden. Die Paprika in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten vermengen.
  2. Den Joghurt mit Currypulver, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Soße über den Salat geben und alles gut mischen. Mit frischer Kresse oder fein gehackter Petersilie bestreut genießen.
Seite

Kommentare

Kommentare einblenden