Endlich Spargelsaison! Frühlingshafter Spargel-Pasta-Salat

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sieht gut aus und schmeckt auch so: unser frühlingshafter Spargel-Pasta-Salat.

Foto: iStock/zeleno

Sieht gut aus und schmeckt auch so: unser frühlingshafter Spargel-Pasta-Salat.

Ein Nudelsalat mit grünem Spargel, der wunderbar zum Frühling passt – garantiert der Hit auf Ihrer nächsten Grillparty! Und das Beste daran: er ist ganz schnell zubereitet.

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g Spargel, grün
  • 75 g Nudeln
  • 3 EL Essig
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Kräutermischung
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 TL Öl
  • 75 g Kirschtomaten
  • 15 g Lachsschinken
  • 1 Msp Senf

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 1 Fett
  • 16 Kohlenhydrate
  • 9 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Spargel putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Nudeln in Salzwasser garen, Spargelstücke ca. 8 Minuten mitgaren. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Essig, Salz, Pfeffer, Senf, Kräutermischung und Zucker verrühren, Öl unterrühren. Kirschtomaten halbieren. Tomaten, Spargel und Nudeln mit dem Dressing mischen, ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Lachsschinken in Scheiben (ohne Fettrand) anrichten.

Sie wollen noch weitere Rezept-Ideen mit Spargel entdecken? Auf unserer Themenseite und in der folgenden Bildergalerie finden Sie viele weitere Leckereien.

Fünf interessante Fakten über Spargel erfahren Sie im Video:

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Spargel-Fakten

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Beschreibung anzeigen

Dieser Spargel-Pasta-Salat ist nur eine von vielen weiteren tollen Beilagen zu Würstchen, Steak und Co. Rezept-Ideen und spannende Ratgeber rund ums Thema Grillen gibt es hier.

Seite
Von